Taxi Stiller Alarm

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Klaudija,

also, erstmal finde ich es sehr aufmerksam von Dir, daß Du das überhaupt bemerkt hast! Vergeblich war Deine Fahrt zur Polizei mit Sicherheit nicht. Denn wahrscheinlich haben sie den Fahrer ausfindig machen können und zumindest auf die Aktivierung des Stillen Alarms hinweisen können. Wenn mir so etwas geschähe - ich arbeite als Taxichauffeur - ich wäre froh um jeden Hinweis!

Den Stillen Alarm kann man je nach Einbauort des Schalters tatsächlich unbeabsichtigt einschalten. Denn meistens liegt dieser Schalter im für den Fahrgast schlecht bis nicht einsehbaren Bereich des Fahrers, entweder unterhalb des Armaturenbretts oder als Druckschalter im Fußbereich, in der Nähe der Pedale.

Der Schalter selbst ist meist ein Drückschalter oder ein Kippschalter. Den Kippschalter kann man direkt wieder ausschalten, beim Drückschalter befindet sich der Ausschalter manchmal im Kofferraum oder unter der Motorhaube.

LG Moritz

das war nicht umsonst - lieber einmal falschalarm geben als einmal zu wenig. ob so ein alarm irrtümlich ausgelöst werden kann, weiß ich nicht

ok,danke euch beiden :),weil erst habe ich überlegt doch nicht zur polizei zu gehn weil ich niemand gesehen habe,aber man weiss ja nie,es gibt genug kaputte leute auf der welt

keine ahnung. hast alles richtig gemacht

Was möchtest Du wissen?