Taxi privat?

5 Antworten

Ganz nebenbei erwähnt, wenn du den Personenbeförderungsschein machen willst und das ganze als Gewerbe führen möchtest mußt du nicht nur den Gewerbeschein haben, sondern auch vor der IHK eine Unternehmerprüfung ablegen, ansonsten bekommst du keine Konzession und die ist für so ein Gewerbe, auch als Mietwagen, Voraussetzung.

Und um diese zu bekommen, sind nochmals einige Sachen zu beachten. Wie man bereits geraten hat, kann man all das beim Ordnungsamt entsprechend erfragen.

Hi, wenn du folgende Voraussetzungen erfüllt hast, kannste fahren:

  • Mindestalter 21 Jahre, mindestens 2 Jahre Führerschein
  • Vorlage eines Führungszeugnisses
  • Nachweis über bestandene Ortskenntnisprüfung
  • Gesundheitszeugnis
  • Maximal zwei bis drei Eintragungen "in Flensburg"

Dann mußt Du noch

  • beim Ordnugsamt eine Taxenkonzession beantragen (wird Jahre dauern)
  • Gewerbe anmelden
  • 4-türiges Kfz anschaffen
  • geeichte Uhr (Taxi) oder Wegstreckenzähler (Mietwagen) einbauen lassen
  • Dachschild
  • Funkgeräte (Kfz / zu Hause) anmelden (Frequenz), einrichten (für Anschlußfahrten)
  • Versicherung (gewerblich) gegen Personenschäden abschließen

  • Genauere Infos ( z.B. Mietwagen) gibts beim Ordnungsamt.

Einfach mit dem Privatwagen losfahren is leider nicht. Grüße

vielen dank, aber ganz so meinte ich das nicht.... war eben falsch gefragt sorry

0
@Jill03

Hi Jill03, nicht schlimm ;-)) Was Du also meinst, ist der Mietwagen.

Ohne Dachschild, ohne Taximeter, nur Wegstreckenzähler. Also auch keine Aufnahme von Fahrgästen vom Straßenrand, sondern nur auf Anruf. Gewerblich ja, Personenbeförderungsschein brauchste auch. Mindestalter 21 Jahre, mindestens 2 Jahre Führerschein. Genaue Infos gibbet beim Ordnungsamt. Ruf einfach mal an. Grüße

0
@kleinewanduhr

danke, war nur so eine idee;) werd ich bei gelegenheit mal machen, vielen dank

0

Du darfst privat KEINE Fahrten machen! Sobald sich jemand ins Taxi setzt MUSS der Taxameter eingeschaltet werden! Und wenn jemand kostenlos mitfahren soll muss du das Geld für die Fahrt aus DEINER Tasche zahlen! Oder meinst du ein Verkäufer darf seine Angehörigen und Freunde kostenlos einkaufen lassen nur weil er da arbeitet?? Denk doch mal nach!

em, du hast das glaube ich komplett falsch verstanden. ich rede davon ob und wenn ich den taxischein mache (wenn ichs brauche gewerbeschein) ob das dann geht und wie lange man den führerschein braucht.... ich rede auch von meinem auto und nich von irgendwem....

das mit den freunden meinte ich nur nebenbei weil ich das eben oft mal mache wenn sie fragen

0
@Jill03

Mit deinem privaten Auto darfst du auch fahren wen du willst aber eben nicht mit dem Taxi. Den Rest weiss ich leider auch nicht.

0
@Hotgirl7969

logisch... aber man darf heutzutage mit normalen autos taxi fahrten machen, soweit sie eben ein taximeter haben und ein schild wo taxi drauf steht. allerdings gibts da wie der obige user sagt auch welche ohne dies....

0
@Jill03

Ganz nebenbei heißt das Ding Taxameter.

0

Er redet davon, ob er ohne Gewerbeschein oder Organisation mit seinem Taxi Fahrten machen darf...

Und natürlich kann ein eigenes Taxi auch für Privatfahrten verwendet werden.

0
@DMbuzz1

Sie;) also die frage ob ich ein taxi für privatfahrten nehmen darf stelle ich nich. ich weiss das man, zumindest hier sein eigenes auto nehmen kann dafür, soweit es eben nen taximeter hat oder wie oben beschrieben eben...

frage is eben nur ob ich nen gewerbeschein brauch und wie lange man den führerschein haben muss....

paralell würds mich auch intressieren eben wie is ob man pauschal preise machen könnt und das dann eben NICHT taxi nennt sondern irgendwie anders

0
@Jill03

pauschal preise machen

Na klar doch. Allerdings wird der Höchstpreis pro Km vom Ordnungsamt vorgegeben. Als Mietwagen kannste auch auf Deinen Visitenkarten werben für Festpreise zwischen X-Stadt und Flughafen oder anderen Zielen. Normale Berechnung: Wegstrecke km X Euro.

0
@kleinewanduhr

Geht mir nur um die Umgebung.paar Ortschaften.sind hier eher ländlich

0

Was möchtest Du wissen?