Tavor und Alkohol EXTREM DRINGEND

2 Antworten

Bei "haushaltsüblichen" Dosierungen (1 mg Tavor und 0,5 l Bier) wird dir nichts passieren. Tavor und Alkohol werden sich gegenseitig beeinflussen: die genaue Wirkung ist immer verschieden, entweder wird die "beruhigende" Wirkung von Tavor verstärkt oder die Alkohol-Wirkung.

Medikamente und Alkohol vertragen sich nicht, erst recht keine Tavor. Bei den ersten Anzeichen, dass es dir schlechter geht ist umgehend ein Arzt zu konsultieren!

Ich habe meinen Arzt, der mich behandelt, angerufen. Er meinte, ich solle mich einfach schlafen legen, da eine körperliche Gefährdung bei dieser Dosis nicht möglich ist und ihn morgen früh erneut anrufen. Danke dir aber trotzdem.

2
@MiseEnAbyme

Naja, du hattest ja keine Dosierung angegeben. Da wir hier auf Arbeit mit höheren Dosen arbeiten, ging ich vorsichtshalber auch bei dir davon aus. Wenn du die wirklich nur in kleinen Dosen nimmst, dann passt das schon was dir der Arzt sagt...

1

Was möchtest Du wissen?