Tavor nachlegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn du kurz vor "Anfall" bist sollteste Arzt rufen der dir das Mittel in andere Öffnung verabreicht da es dort schneller wirkt. Hast du nicht eine "Notfalldosis" zu Hause die du dir selbst Anal einführen kannst ?

am Besten rufste Notdienst an und fragst nach richtiger Maßnahme

3

Habe keine aura wie vor einen anfall, nur so einen starken langanhaltenden krampf. Und Schmelztabletten

0
@krampfhaft10

dann sollteste Notarzt rufen für weitere Maßnahmen.
Als Ersthelfer in meiner Firma ist mir bekannt dass im gegebenen Fall entsprechendes Medikament bei drohenden Anfall anal eingeführt wird. Um zukünftigen Ärger zu vermeiden sollteste dir auch sowas zulegen.
Ansonsten beherzige das und setze Notruf ab denn sollteste einen Anfall bekommen ist es zu spät.

3

Der Arzt verabreicht das IV, was für einen Arzt auch deine einfachste, schnellste, sicherste und effizienteste Methode ist. Und Standard zur Unterbrechung von Krampfanfällen.

1

Wenn man eine Aura verspürt kann man auch vom Arzt Frisium verschrieben bekommen. Das unterdrückt dann den Anfall.

Tavor? Nimmst du sonst noch was? Egenyl z.B.? Nur Tavor ist etwas wenig und nivht als dDauermedikation geeignet (Suchtgefahr). Ansonsten sind 2,5 noch OK. Und nachnehmen ist auch ok.

Was möchtest Du wissen?