Tavor 1.0 bei 14 Jährigem Mädchen

5 Antworten

Du solltest nicht einfach etwas einnehmen, sondern mit deinem Arzt oder einen Apotheker darüber reden. 

Der Arzt kann dir etwas verschreiben und der Apotheker kann dich beraten.

LG Pummelweib :-)

Nicht umsonst steht im Beipackzettel, daß Tavor bei Kindern/Jugendlichen unter 18 Jahren nicht genommen werden soll. Sollten Deine Eltern dies trotzdem für richtig halten, halte ich dies für unverantwortlich. In der Apotheke kann man Tabletten gegen "Reisekrankheit" kaufen. Laßt Euch vom Apotheker beraten.

Tavor darf nur auf ärztliche Anordnung genommen werden! Es ist alles andere als ein harmloses Beruhgungsmittel.

Schau Dir nur mal die möglichen Nebenwirkungen an:

http://psycho-alex.de/psychopharmaka/tavor

6

Mein vater verträgt es ja auch und da steht immerhin im Allgemeinen eine gute Verträglichkeit.. außerdem wird es auch bei Kleinkindern mit Epelepsie verwendet. Da ist es zwar wirklich notwendig aber immerhin..

0
83
@Caty99

Caty, Du bist nicht Dein Vater. Der Hersteller weiß warum er davon abrät. Dir das genauestens zu erklären würde hier den Rahmen sprengen.

1

Was möchtest Du wissen?