Tauscht Saturn mein Objektiv um gegen ein teueres Artikel?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

wenn das andere da gekauft wurde, es nicht beschädigt ist, und du die differenz zahlst, sind deine chancen relativ gut. ich kaufe alle technik aus diesem grund bei saturn- die nehmen ohne zu murren zurück, wenn ein triftiger grung vorliegt.

Kann man Silber gegen Platin tauschen? Nö. Umtauschen sicher nicht, aber zurücknehmen, wenn du den rest für das teure drauflegst.

eig schon wenns nicht ausgepackt ist und du es mit ovb zurück gibst hast ja 14 tage rückgaberecht

Das ist ein Irrtum! Dieses 14tägige Rückgaberecht gibt es nur, wenn man etwas bestellt hat - das regelt das Fernabnahmegesetz.

Hat man etwas im Geschäft gekauft und ist die Ware mängelfrei, dann hat man kein Recht auf eine Rückgabe. Man kann nur auf die Kulanz des Verkäufers hoffen.

0

den rest muss du bezahlen. die geben die nur das geld für das "alte" objektiv wieder

Du solltest zu Saturn gehen und dich informieren.

Du hast kein Rückgaberecht!

gegen ein teueres Artikel?


vielleicht solltes du das artikel zurügg geben und diesen euros in sprachkurs zahlen?

scherz beiseite. ja klar, kannste das umtauschen und diffenrenz draufzahlen!

Vielleicht solltest Du sinnvolle Antworten geben oder die Finger still halten...

0
@MosqitoKiller

Mäusekin´, was haste denn jetzt schon wieder nicht verstanden? Willst du jede Frage in diesem Forum mit Quasselquatsch sabotieren und nur Punkte mit Nachgequatsche dir einfahren?

0
@ThomBer

Bärchen, dumme Sprüche machst doch Du, nicht ich. Also: In den Spiegel schauen und selbst drüber nachdenken...

0
@MosqitoKiller

null-nummern-gegenargumente..... gähn ICH versuche dem Fragenden zu helfen, auch wenn es manchmal mit ner kleinen Kritik verbunden ist und du? du laberst hier andere helfende dämlich an. Schatzi, dit hier es KEIN Chatforum, wo man seinen Fetisch ausleben darf. EINER stellt ne Frage und andere antworten dem Fragenden. Ganz einfach, genauso einfach, wie irgendein Kinderkartenspiel. Müsste doch klappen oder?

0
@ThomBer

Bärchen, sich über die Rechtschreibung eines anderen lustig zu machen, ist eigentlich unter der Würde eines jeden Menschen, zumindest wenn er eine ernsthafte und sinnvolle Frage stellt, nur anscheinend nicht unter Deiner, da gibt es nach unten offensichtlich keine Grenze. Das hat auch absolut nichts mehr mit Kritik zu tun. Wie tief kann man noch sinken, gibt es eine Grenze?

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen...

0
@MosqitoKiller

laaangweilig.....

Es gibt einen ganz große Berufsgruppe, die nichts anderes macht, als anderer Leute Rechtschreibung zu kritisieren. Gibt ´nen Lolli für die richtige Antwort!

Und im Übrigen halte ich es für meine Pflicht, einmal am Tag etwas Gutes zu tun und auf GROBE Fehler hinzuweisen. Kleine Fehler können jedem passieren, logisch, aber bei groben Schnitzern tut´s mir in der Seele weh.

Aber wenn du weitere tolle Fragen hast, auf deren Beantwortung auch andere hier ´ne riesen Lust haben, dann eröffne doch mal wieder einen eigenen Thread und verschone andere mit deinen unerwünschten Geistesergüssen. Frage mich, was die Fragenden dir getan haben, dass du ihre Threads so sinnlos zerbombst!?

0

ich meine natürlich das ich die differenz zuzahle

also geht dat?

Ja, das dürfte ziemlich sicher gehen...

Ist aber Kulanz, ein Recht darauf hast Du nicht...

0

Wenn di den bin noch hast dann ja

Was möchtest Du wissen?