3 Antworten

Für Aufgaben wie Videoschnitt o.Ä. würde ich mindestens 16 Gigabyte RAM empfehlen.

Oeezyy 02.11.2017, 17:07

Aber zocken wird reichen? 

0
BoredBanana 02.11.2017, 17:09
@Oeezyy

Also für's zocken reicht das. Bei neueren/aufwendigen Spielen werden 8 GB auch langsam knapp. Aber du dürftest damit keine Probleme haben.

0
BoredBanana 02.11.2017, 17:12
@Oeezyy

Also bei FIFA 18 sind 8 GB RAM als Minimum angegeben. Da wären z.B. 12 oder 16 GB nicht schlecht.

Und etwas zum PC selbst - Selbst bauen wäre günstiger/Du könntest mehr aus dem Geld rausholen.

0
Oeezyy 02.11.2017, 17:15
@BoredBanana

Ich hatte sowieso vor PC und Laptop zu holen, nur meinte jeder dass ich mit 700 Budget lieber einen starken PC holen soll als Notebook. Wenn ich einen i5 Lappi für so 600 finden würde, würde ich mir für einen PC auch mehr Zeit nehmen. Bin echt verwirrt 😕 Welche Seite gibt es denn zum selber bauen? 

0
BoredBanana 02.11.2017, 17:19
@Oeezyy

Falls du komplett selbst bauen willst, kannst du die Teile auf z.B. mindfactory.de kaufen. Welche du genau brauchst, können dir lieber Leute erklären, die mehr davon wissen als ich. :D

Es gäbe aber auch noch Seiten mit einem Konfigurator, wo du dir deinen PC einfach zusammenstellst & die bauen den dann zusammen. Das wäre z.B. eine Seite wie mifcom.de.

0

naja das wird alles funktionieren aber wenn du dir selber einen zusammenbaust weißt du was du hast und zweitens kannst du alle individuell bauen. 

Für das was er kann ist er viel zu teuer, so wie jeder Fertig-PC. Mit FIFA 18 wirds damit auch extrem knapp.

Oeezyy 02.11.2017, 17:06

Gibt's für den Preis oder billiger bessere? 

0
Cazpr 02.11.2017, 17:27
@Oeezyy

Du bekommst für weniger Geld schon viel mehr Leistung. Ich kann dir die Teile zusammenstellen und du müsstest dir die dann einzeln auf Mindfactory z.B. bestellen und dann zusammenbauen. Dazu gibt es unzählige Videos auf YouTube, das ist einfacher als Lego, brauchst du auch keine Angst vor haben.

0

Was möchtest Du wissen?