Taugt diese Airsoft was?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Also ich bezweifle mal sehr stark, dass der Hersteller King Arms ist, somit hat die Qualität der Airsoft bestimmt nichts zu tun mit den Blackwater Airsofts von King Arms.

Der Importeur gibt zwar King Arms als Hersteller an, aber wie gesagt, das zweifle ich an.

Das beigelegte Ladegerät sieht mir stark nach einem einfachen Netzteil aus - also ein Akkukiller. Den beigelegten Akku würde ich auch eher nicht nehmen, zudem ich 8,4 Volt für eine S-AEG relativ wenig finde.

Ich habe mit der Waffe keine Erfahrung und auch eigentlich nichts davon gehört.
Ich behaupte aber, dass eine G&G CM 16 S-AEG besser ist und im selben Preisbereich liegt.

Meine Empfehlung bei S-AEGs wäre eine Ares aus der Amoeba - Serie, da die nur sehr schwer zu jammen ist (Gearjam) und die Qualität bei Ares generell sehr gut ist.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?