Taugt die Yamaha WR125R im Gelände?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann man schon vergleichen denke ich, die Yamaha ist halt etwas schwerer. Ich bin aber bisher nur die Husky gefahren, denke auch das eventuell das Fahrwerk etwas anderes abgestimmt bzw bei der Husky eventuell etwas besser ist. Ich würde mir an deiner Stelle mal die Beta RR 125 LC angucken, die bin ich auch schon gefahren und war ziemlich beeindruckt.

Hab n kumpel gefragt der hat Michelin Sirac drauf und geht quer durchs gelände.

Die Wr ist viel zu schwer fürs Gelände und taugt da nix. und nein im Gelände zieht die TE die Wr ab. Die TE ist halt fürs Gelände gebaut und die WR für die straße


Was möchtest Du wissen?