Taugt der Intel Xeon X3370 heute noch was (Gaming)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leistet nicht viel mehr als deine jetzige CPU, der Wechsel lohnt nicht (zumindest nicht für 80€). Wenn du mit dem Q9550 Probleme bekommst wirst du dir wohl ein neues Board und eine neue CPU zulegen müssen. Für den 775er Sockel der 9550 schon eine der besten CPUs.

und neuen DDR3 RAM

1
@surfenohneende

Stimmt, er wird höchstwahrscheinlich noch DDR2 RAM haben, 775er Board mit DDR3 RAM Support sind dann doch arg selten. Danke für den Hinweis.

0
@egoshootersucht

Weil die meisten 775er Boards nur mit DDR2 RAM bestückt werden (konnten).

0

Lieber den hier:

Intel Xeon E3-1230 v3 4x 3.30GHz Sockel-1150 (auf 3,7 GHZ fixiert)

Hallo?

Ich habe ein Sockel 775 Board, da passt kein Sockel 1150 Prozessor drauf!

0

Alternative zum i7 4790

Hallo, ich hatte vor mir einen Intel i7 4790 zu kaufen aber leider ist der mit 360€ ein wenig teuer gäbe es eine alternative mit der selben Leistung für weniger Geld ich hatte schon von dem Xeon v3 1231 gehört aber gäbe da auchnoch etwas anderes

...zur Frage

Intel Core i5 4590 vs Intel Xeon E3

Hallo,

ich bin dabei mir einen Gaming PC zu kaufen. Nun bin ich beim Prozessor angelangt. Ich entscheide zwischen den beiden obenstehenden CPUs. Ich habe gehört der Xeon ist nicht wirklich aus Gaming sondern eher auf Server optimiert. Was ratet ihr mir? ich will zukunftsabgesichert sein. Und welches Model vom Xeon E3 empfehlt ihr mir?

...zur Frage

Reicht ein Intel Core 2 Quad q9550 für GTA 5?

...zur Frage

USB-Maus bringt pc zum crashen?

Hallo, und zwar habe ich mir heute eine neue Maus zugelegt die Rapoo Vpro V210, habe sie dann direkt angeschlossen und getestet. Bislang lief alles ganz gut deswegen holte ich mich die dazu gehörige Software um die Maus einzustellen. Während des umstellens ist mein PC einmal gecrasht, was mich jetzt er weniger interresiert hat, weil er es wohl öfters mal macht. Als ich den PC dann hochgefahren habe, musste ich feststellen, dass meine Maus nicht erkannt wird. Ich habe schon relativ alles getestet, aber hoffnungslos. Seit dem ist mein PC fast nur noch am Crashen, mit fast jedem mal ein anderen Error-Code. Es ist schon die 2. Maus die jetzt den Geist aufgibt an diesem Pc, oder kann es sein, dass der Maus Treiber sich nicht gut mit dem Treiber der Tastatur verträgt? Früher mein Laptop konnte nicht hochfahren solange die Tastatur per USB verbunden war, deswegen habe ich die Befürchtung. Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.

System:

Windows 10 Pro 64x
Intel Xeon Quad Core 3.0 GHz (auf 3.3 übertaktet)

8 GB DDR2 Ram
GeForce Gtx 660 TI

Wenn irgendetwas an Information fehlt, eben schreiben und ich versuche sie zu ergänzen.

...zur Frage

Intel Xeon X5650 Six Core CPU?

Guten Abend liebe Community,

ich kenne mich leider nicht so sehr mit CPU etc. aus und wollte fragen ob es sich lohnt ein Prozesser, was ich auf eBay gefunden (vom Youtuber „Hardwaredealz“) für 32€ zu kaufen ?

CPU: Intel Xeon X5650 Six Core CPU 6x2.66GHz-12MB Cache FCLGA1366, SLBV3

Mein Rechner:

CPU: Intel Core 2 Quad Q8200/ 4 Kerne - 2.33 GHz

Mainboard: ASRock G31M-GS/ FSB 1600/ DDR2 800 / Dual Channel

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTS 450

Lohnt es sich diesen neuen CPU anzulegen bzw. funktioniert er bei meinen Mainboard. Mein Rechner ist relativ alt (Windows Vista Zeit) und wollte ihn etwas aufpäpen.

PS: Bitte sparrt euch eure negative Kommentare, das ich keine Ahnung habe oder sonst was, frage hier nur nach Hilfe, da ich es zugebe, dass ich in diesem Gebiet schwach bin.

...zur Frage

Wird eine GTX 1080 von einem Intel Xeon 1231v3 mit H97 Chipset ausgebremst?

Hallo. Ich würde gerne meinen derzeitigen Gaming-PC (Intel Xeon 1231v3[dem I7 4770 stark ähnlich], ASRock H97m Pro4, MSI R9 290, 16GB DDR3 1600) mit einer GTX 1080 aufrüsten. Denkt ihr, dass die 1080 von meinem Prozessor oder System ausgebremst bzw. gebottlenecked wird? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?