TAugen 70€ longboards was?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

naja, die taugen recht wenig. jetzt wo du es schon gekauft hast kann man aber sowieso nichtmehr viel machen, ergo bringt es auch wenig zu erklären warum sie si schlecht sind.

ein rat von meiner seite; ersetze nicht zu viele teile, ab einem gewissen punkt lohnt ein neues board mehr. das einzige was sich an so billigboards auszutauschen lohnt sind die lenkgummies, und ggf die kugellager.

ansonsten hoffe ich aber trzd. für dich das es sich möglichst lange angenehm fährt, und die 70€ nicht völlig verschwendet waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolcrafting
29.06.2016, 22:33

Ich bin ehrlich es war schon schwer genug meinen das für 70€ zu überzeugen.Ich will mich erstmal einfahren.Kaufe mir dann später eins Qualitativ hochwertigeres.

0

70€ Longboards von Supermärkten sind jetzt nicht die besten, aber mann kann mkt fahren. Bei dir wird wahrscheinlich das Problem auftreten, dass deine Kugellager nicht sogut sind, also, dass sie nicht sogut und solange rollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolcrafting
30.06.2016, 09:35

dankeschön

0

Naja habe selbst ein so günstiges longboard aus Erfahrung kann ich sagen das ich im vergleich zu meinen Freunden relativ langsam bin. Deshalb würde ich sagen dass sich eins ab erst so ca. 170€ lohnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolcrafting
30.06.2016, 16:42

Ich kauf mir erstmal neue Rollen kugellager Uwe dann spät ich für ein neues

0

Also ich glaub das reicht erstmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe mir mal ein total teures Pennyboard gekauft das ganz gut war, doch dann hat ein Freund von mir sich ein richtig billiges gekauft, dass dann besser war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?