Taufgeschenk für 10jährigen?

3 Antworten

Da es hier bereits um einen "Großen" und nicht mehr um einen Säugling geht, helfe ich doch gerne. Von Spielzeug würde ich langsam abraten, weil er kurz vor der Pubertät steht und den meisten älteren Kindern, die sich langsam zu Teenies entwickeln Spielzeug zu peinlich wird, es sei denn, er will das "Kindliche" länger genießen als üblich (sowas gibt es). Ansonsten würde ich eher zu etwas neutralem wie edles Besteck und Geschirr greifen mit seinem Namen und Geburtsdatum eingravieren lassen. Dieser Vorschlag kommt hier auch ganz häufig vor aus anderen Tauf-Fragen. Da ich jedoch schätze, dass es teurer wird, solltest du mit den ganzen Erwachsenen reden, die zu euch beiden gehören und mit ihnen zusammen Geld für das Geschenk zusammentun. Zum "Allein verschenken" würde ich dir zu einer Tauf-Karte und einem Schlüssel-Anhänger mit seinem Namen oder Sternzeichen raten. Sowas findet man in Klimbim-Läden, es darf allerdings wiederum nicht zu minderwertig sein, da er lange was davon haben soll. Wenn du allerdings ganz kreativ bist, kannst du ihm einfach ein christliches Bild malen, zB. das berühmte Jesus-Kreuz, ein befülltes Taufbeckenein oder eine Kirche, das Bild dann einrahmen und, schick mit der Tauf-Karte verpacken.

Sorry für meine Neugier:
Wird er gefragt oder wird es einfach über ihn bestimmt, ob er getauft wird?

Ich wünsche dir viel Erfolg, bei der Wahl von Geschenken.

Danke für die tipps ich denke ich schließe mich mit jemandem zusammen (: Alleine bekomm ich nichts so prickelndes. Und zu deiner frage. Wie meinst du das jetzt? Ob er vorher gefragt wurde oder ob er bei der taufe dann gefragt wird?

0
@MichelleGriffey

Naja, mit der Frage meine ich, ob er die Taufe bewusst selber möchte, oder seine Eltern über ihn bestimmen.

Auf die andere Möglichkeit, ob er bei der Taufe selber nochmal gefragt werden würde, bin ich nicht gekommen, weil man erst mit 14 religionsmündig ist.

0
@BinWidder1964

Achso stimmt ja (: Also er macht es von selbst wollte es aber eigentlich später machen so mit 14 aber sein großer bruder wird auch an dem tag getauft und die wollten das dann an einem tag machen also so halb halb

0

Günstig, aber mit Ewigkeitswert: Eine (Kinder-) Bibel auch zum Anhören und Vorlesen als wertvolle gemeinsame Zeit. Das (Paten-)Kind sollte in Gottes Wort gelehrt werden, ehe es zu spät ist, wie den meisten.

Matthäus 28: 18 Und Jesus trat zu ihnen, redete mit ihnen und sprach: Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. (Matthäus 11.27) (Epheser 1.20-22) 19 Darum gehet hin und lehret alle Völker und taufet sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes, (Matthäus 24.14) (Markus 16.15-16) (2. Korinther 5.20) 20 und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. (Matthäus 18.20) LG

wie hoch kann es denn maximal sein?

so maximal 10€ denk ich vielleicht noch allerhöchstens 15 aber mehr nicht.

0

Was kann ich meinem Cousin zum 18ten Geburtstag schenken?

Hallo miteinander :)

Mein Cousin wird bald 18 und ich weiß immer noch nicht was ich ihm schenken soll.. es soll was besonderes sein. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich von euch ein paar Vorschläge bekomme :)

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Geschenk für nen 17 Jährigen Kerl

Halli, Hallo

Ich such ein Geschenk für einen 17 Jährigen Jungen. Ich weiß nicht so recht was ich ihm schenken kann. Habt ihr denn Vorschläge ??

Liebe grüße, Josy

...zur Frage

Wer weiß ein tolles Taufgeschenk?

Hallo, da ich bald Patentante werde überlege ich was ich meinem neffen zur Taufe schenken kann.Wer hat eine Idee ???

...zur Frage

Hallo, ich brauche ein Geschenk zum 10. Geburtstag, für den Neffen meiner Freundin. Ich habe echt keinen Plan, was man einem 10jährigen schenkt?

...zur Frage

Patenkind Taufgeschenk

Hey...

ich bin überglücklich Patentante meiner kleinen Cousine werden zu dürfen. Ich gehe noch zur Schule und verdiene nur selten Geld durch Babysitting oder kellnern. Ansonsten habe ich nur das Geld von Weihnachten/Geburstag und 20 Euro Taschengeld im Monat. Ich liebe mein Patenkind über Alles, ich gebe schon gar kein Geld für mich mehr aus, damit ich ihr auch was Schönes zur Taufe schenken kann. Ich würde sagen, ich übertreibe es ein bisschen, aber ich bin halt so froh, dass nochmal ein kleines Wesen unsere Familie bereichert hat und sie ist so zauberhaft. Ich würde ihr gerne etwas Besonderes zur Taufe schenken, das auch persönlich ist. Jetzt würde ich gerne wissen, wie ihr die Auswahl der Geschenke findet und ob ihr euch freuen würdet, wäre sie eure Tochter. Zu ersteinmal möchte ich nach der Taufe ein schönes Erinnerungsalbum selbst gestalten und auch wenn möglich jeden Gast eine Seite gestalten lassen, um der Kleinen Wünsche mit auf den Weg zu geben. Dann habe ich eine Kinderbibel für ganz kleine Kinder und ein Gebetsbüchlein gekauft, beide wie ich finde schön illustriert und aus dicker Pappe. Jetzt würde ich ihr noch gerne einen Stern taufen lassen, auf ihren Namen. Mir ist bewusst, dass das ziemliche Abzocke ist und der Stern nicht wirklich so heißen wird, aber mir gefällt der Gedanke einfach und ich wäre sehr glücklich, hätten mir meine Paten damals so etwas geschenkt. Zusätlich habe ich vor ihr ein schönes Taufarmband (was sie später tragen kann) zu schenken und evtl. ein schönes Kinderbesteck mit Namen. Allerdings bin ich offen für Änderungsvorschläge oder andere Ideen. Ein Sparbuch oder Goldbarren kommt leider nicht in Frage, vll. wenn ich etwas älter bin. Die Eltern der Kleinen haben auch gesagt, sie haben mich nicht wegen Geschenken zur Patentante gemacht, sondern wegen der Liebe, die ich ihr geben soll und die werde ich ihr geben. Trotzdem, findet ihr die Geschenke angemessen? Und achja, wie gefällt euch dieses "Gedicht"?

Ich wünsche dir, dass deine kleinen Augen ihr wundervolles Strahlen nie verlieren, dass deine kleinen Ohren viele zarte Klänge zu hören bekommen, dass deine kleinen Hände immer von Menschen gehalten werden, die dich lieben, dass dein kleines Mündchen oft ein Lachen formt, und dass du gut auf dein großes Herz Acht gibst. Ich wünsche dir, immer einen Grund zum Glücklichsein. Immer einen Menschen, der dir zuhört. Immer einen Menschen, der dich beschützt. Und vor allem, immer einen Menschen, der dich liebt und den du lieben kannst. Ich wünsche dir, dass du auch wenn alles negativ erscheint, das Positive sehen kannst, Dass du Schlechtes von Gutem unterscheiden kannst, dass du immer ein Ziel vor Augen hast, was dich antreibt, dass du immer an dich glaubst und nie den Mut verlierst, dass du erkennst, wie wertvoll dein Leben ist. dass du erreichst, was du erreichen willst.

Sry für die lange Frage und danke schonmal für alle Antworten :))

...zur Frage

Was kann ich meiner Patentante schenken um mich für all die Jahre zu bedanken, in denen sie mir was zu Weihnachten und Geburtstag geschenkt hat?

Hallo :) Ich hab leider nicht so viel Kontakt zu ihr, da sie in einer anderen Stadt wohnt. Trotzdem schenkte sie mir jedes Jahr etwas zu Weihnachten und zum Geburtstag. Nächsten Monat werde ich aber 18 und da hört es sicher auf, denk ich zumindest und ich möchte mich dafür bedanken, dass sie so eine tollte Patentante war. Was kann ich ihr schenken? Sie ist 33 Jahre alt und mein Budget liegt zwischen 30-50€ :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?