Tauchplätze Europa?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

+1 für Malta und Gozo. War selbst die letzten beiden Sommer dort Tauchen. Besonders wenn du auf Wracks stehst, ist es die Reise wert. Auf Gozo gibt es zudem die wunderschönen St. Maria Höhlen.

Wenn du eine gute Tauchbasis suchst, kann ich dir Bezz Diving in Mellieha Bay empfehlen.

Die Insel selbst hat auch einen ganz eigenen Charm, anders als Spanien oder Italien.

VG Simon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

während die Tauchplätze in der Karibik auseinander gezogen liegen, ist die Küste des Roten Meeres in Ägypten viel zusammen hängender.

Das gilt zwar nicht so sehr für die Küste um Hurghada, die auch schon an vielen Stellen als "abgetaucht" bezeinet werden kann, jedoch sind südlich von Hurghada, also El Quesir und Masa Alam, Tauchparadise. Diese empfehle ich Dir.

Mittelmeer ist nicht jedermans Sache.

Gruß Klaus


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

das Mittelmeer ist immer eine Reise wert. z.B:

- Malta / Gozo  http://ag-foto.de/?page_id=274

- oder Sardinien  http://ag-foto.de/?page_id=397

anbei habe ich zwei Links mit Bilder angefügt.

Giglio in Italien oder Zakynthos in Griechenland sind auch sehr schön. Unter Wasser erwartet dich nicht die bunte Fischvielfalt, aber eine großartige Sichtweite, tolle UW Landschaften. Das is immer wieder faszinierend.

Viele Grüße

AG-AQUA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annm96
24.04.2016, 12:23

Vielen Dank:) Das ist genau das was ich suche :))

0

Was möchtest Du wissen?