Tauchkurs - ja oder nein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also gefährlich ist Tauchen nicht, wenn du dich an die Regeln hälst. Aber macht es dir denn Spass? Und aus wildfremden menschen können schnell neue freunde werden. Die Taucher sind in der Regel ein sehr bodenständiges, geselliges Grüppchen. Und besonders sportlich brauchste auch nicht zu sein. es gibt genug Hobbytaucher mit etwas zuviel auf den Rippen.

Also wenn dir das Tauchen generell Spass macht und du dir vorstellen kannst es auch zukünftig als Hobby zu machen und meinem Tauchclub auch mal Fahrten nach Sardinien oder Schweden oder an die Adria zu machen, dann lohnt es sich auf jeden Fall.

Du kannst einen Tauchschein auch ien einem Tauchsportverein machen, dort sind die in der Regel günstiger und Du lernst gleich andere Taucher kennen! Adressen von Vereinen in Deutschland beim Verband Deutscher Sporttaucher - VDST.de / Mitglieder

mach doch einfach. wenn du sagst das dir 330 euro nicht zu viel sind. irgendwann wirst du sicher mal wen kennenlernen mit dem du tauchen kannst oder willst. Gelegenheiten ergeben sich immer.

Was möchtest Du wissen?