Tauchgang zur Titanic?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für 60.000 bis 90.000 US-Dollar lassen sich Passagiere zum Wrack des Luxusliners bringen, der vor 100 Jahren sank. Bislang haben etwa 200 Menschen das Wrack der Titanic unter Wasser gesehen. In diesem Jahr wird es auf dem Meeresboden lebhafter zugehen. Quelle:

http://www.derwesten.de/reise/teurer-tauchgang-fuer-touristen-zum-wrack-der-titanic-id6514092.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Humus0815
14.10.2012, 17:34

oh :/ schade ich dachte das wäre nicht so teuer

0

Ja das geht. Es kostet aber ca. 50.000€. Du kannst auch nur alleine runtertauchen, weil in die Tiefseetauchboote nur 3 Leute passen und 2 davon müssen Experten sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann glaube ich in seltenen Fällen mit einem Beobachtungs-Uboot da runter tauchen. Das wird aber jenseits der 10.000 kosten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn überhaupt kannst du dort nur mit einer Taucherglocke oder einem Tiefsee-Tauchboot hin, schliesslich liegt der Kahn mehrere 1000 Meter tief.

Wenn du genug zahlst, ist das sicher möglich. Fängt so bei 10000 Euro an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann runtertauchen, muss aber relativ gut ausgebildet sein, da das ja sehr tief lieg5t, das schiff. frag doch mal bei verschiedenen reiseunternehmen in der gegend da nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpitfireFan
16.10.2012, 16:08

Die Titanik liegt einige hundert Meilen östlich von Neufundland in 4 km Tiefe im Atlantik! Was meinst du, wie viel Reiseunternehmen in der Umgebung dort ansässig sind? Und: Wieviele von dennen haben Tauchboote, die so tief runterkommen? Da gibts meines wissens nach nur 1-2 Dutzend U-Boote weltweit

0

Das geht... kostet sich aber ein halbes Haus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?