Tauchfrage?!

2 Antworten

Du solltest sicher die Deko2000 (Austauchtabelle)anwenden können und die wichtigen physikalischen Gesetze beherrschen.

Keine Panik! Und jetzt erst einmal bewust laangsaaam Ausatmen! Du mußt keine Tabellen berechnen, sondern maximal anhand von Tauchtiefe und Grundzeit den richtigen Buchstaben für die Wiederholungsgruppe finden. Eine Deco-2000-Tabelle gibt es bei SSI nicht, dort wird wie bei PADI, nur auf Nullzeit-Tauchgänge vorbereitet. Und demnächst noch nicht einmal dies, weil SSI die Ausbildung an Tabellen demnächst abschafft! Das wichtigste ist: 1. das du Dein "Total Diving System" komplett hast, 2. nacher alles in Dein "Total DiveLog" einträgst, 3. gleichzeitig mußt Du natürlich immer wissen das es wirklich gute Tauchausrüstung nur bei Deinem totalen SSI-Fachverkäufer, anderes Wort für Tauchlehrer, gibt. Der therotische Teil sind im Grunde eigentlich nur 50 Multiple-Choice-Fragen, nach amerikanischen Muster, die ein normal gebildeter EU-Bürger nebenbei beantwortet.
-
Beispiele: >Richtig oder Falsch: Es gibt viele praktische Gründe für das Loggen von Tauchgängen. (ja oder nein?? Puh ist das Schwer)
>
> Auch das Fliegen kann für einen noch gesättigten Taucher gefährlich sein, weil der ___________ in Flugzeugkabinen nicht dem auf Meeresniveau entspricht. a) Sauberkeitsfaktor
b) Druck
c) Komfort
d) Alle Antworten sind falsch

(Orginal Fragen SSI OWD Online-Kurs)


> Gemeinsam mit Ihrem SSI Instructor und Händler können Sie schon während Ihres Kurses feststellen, welche Bedürfnisse Sie in Bezug auf Ihre Ausrüstung haben. Es ist ratsam, sich möglichst bald ein eigenes Total Diving System zuzulegen. So können Sie die Handhabung unter Aufsicht Ihres Instructors erlernen und brauchen sich später nicht umzugewöhnen. Haben Sie eine eigene Ausrüstung gekauft, hilft Ihnen Ihr SSI Fachhändler dabei, sie zu warten und zu überprüfen. Er wird auch alle eventuell nötigen Reparaturen vornehmen und füllt Ihre leere Flasche. Sie sollten sich bei Ihrem Händler über neue Entwicklungen auf dem Ausrüstungsmarkt und deren Anwendung informieren. Dies wird besonders wichtig, wenn Sie an weiterführenden Ausbildungen teilnehmen wollen, für die möglicherweise spezielle Ausrüstung benötigt wird, wie zum Beispiel Computertauchen oder Trockentauchen. > Zitat aus dem aktuellen SSI-Online Kurs als vorbereitung des OWD-Kursus

Ich bin - gelinde gesagt - entsetzt.

PADI = kommerzieller Kram war mir klar. SSI hatte ich irgendwie für seriöser gehalten, ohne es wirklich zu wissen ...

Ach, manchmal wünsch ich mir, dass ich die CMAS-Dingers nicht nur gelesen und verstanden hätte, sondern ich wär eigentlich gern danach ausgebildet worden. Auch wenn es schwieriger, anstrengender und reeler ist. :-)

0
@Baiana

Ich bin da gestern auch nur durch Zufall drauf gestoßen, als ich der Frage nachging nach welcher Austauchtabelle SSI ausbildet. Wenn man sich auf der Internetseite von SSI einlogt, kann man dort den OWD-Online-Kurs machen. Aus diesem Kurs sind meine Zitate. Ich hatte SSI vom Gefühl her, auch seriöser eingeschätzt.
Ich habe ja beide Anfängerkurse CMAS und PADI parallel gemacht. (Am Anfang meines 1. Tauchurlaubs in Ägypten fehlte mir zuhause der letzte CMAS-Freiwassertauchgang, und die Hotelbasis vor Ort hat mir dann noch einen PADI-OWD aufgedrückt). Der Unterschied der beiden Anfänger-Ausbildungen durch eine Basis/Tauchshop ist eigentlich nicht besonders groß, viele Basen bieten ja problemlos beide Ausbildungen an. Der Hauptunterschied liegt IMHO zwischen Vereins- und Basenausbildung. Im Verein mußt Du am wöchentlichen Training teilnehmen und die ehrenamtlichen Tauchlehrer können Dich durchfallen lassen. Auf der Basis werden schnell die Pooltauchgänge abgehakt und z.b. den theoretische Prüfung nicht zu bestehen ist faktisch unmöglich, da du ja unterschreibst, dass du nach der Belehrung durch den Tauchlehrer alles verstanden hast. Ich muß auch sagen, dass es einige PADI Übungen gibt die ich bei CMAS vermisse, z.B. Atmen aus abblasenden Atemregler oder sicherer Notaufstieg aus 10 Meter tiefe.

0
@joernseifert

Nichts, außer meiner winterlichen Trägheit mein DTG ins Hallenbad zu schleppen ;)

0

SSI Zertifikat vergessen, kann es online von einer anderen Tauchschule (z.B. PADI) überprüft werden?

Hallo, wenn ich mein SSI OWD-Zertifikat nicht dabei habe und bei einer SSI Tauchbasis tauchen möchte, können die das online in den Systemen überprüfen.

Geht das auch wenn ich an einer PADI Station (oder andere) tauchen will? Können die mich, obwohl ich den Tauchschein einer anderen Organisation habe, in den Systemen überprüfen?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Motorrad prüfung (125ccm) wie sieht die aus?

Hallo Leute,

Ich werde/will "bald"(in einem halben Jahr) die Motorrad prüfung machen. Jetzt wollte ich wissen wie sieht di in etwa aus. Also da giebt es ja sicher den Theoretischen-teil wie man sich das halt vorstellt, mit Fragen uns so =P. Und der Praktische Teil ? was muss man da so machen? Was ist gefordert ? Muss man auch Fahrstunden nehmen wie beim Auto? Wie bereite ich mich am besten vor ?

Das wären so meine Fragen.

Gruss Neiiigel.

...zur Frage

Bei Prüfung periode?

Hallo, hab morgen Prüfung aber habe heute meine periode bekommen, meisten schlafe ich dann nicht so gut und kann mich auch nicht so gut wie sonst konzentrieren... was soll ich machen? Ich muss auf jedenfall die Prüfung schreiben

...zur Frage

Druckausgleich beim Tauchen mit den Stöpsel wieder möglich?

Hi Leute , und zwar wir fahren Bald in den Urlaub dort kann man sehr gut Tauchen aber ich kriege beim Tauchen immer den Druckausgleich nicht hin dadurch musste ich auch schon mal einen Tauchgang abbrechen. Jetzt habe ich diese Stöpsel im Internet gefunden: https://www.amazon.de/Scubapro-Docs-ProPlugs-Ohrstöpsel-Tauchen/dp/B06XT4XYSV

Können die den Druckausgleich übernehmen oder gibt es andere Möglichkeiten die dies können?

Danke!!

...zur Frage

Führerschein - Zeitfenster

Hallo,

ich habe eine Frage zum Führerschein undzwar geht es darum, dass ich bald mit der Theorie anfangen möchte. Meine Frage ist, in welchem Zeitraum, nach Bestehen der theoretischen Prüfung, ich die praktische Prüfung absolvieren muss. Also wie lange kann ich mir mit dem praktischem Teil zeit lassen nachdem ich den theoretischen Teil vollendet habe. Gibt es da ein vorgeschriebenes Zeitfenster ?

Grüße

...zur Frage

Welche Papiere muss man bei der Theoretischen Prüfung(Auto) zum TÜV mitbringen?

Habe bald meine Prüfung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?