Tauchen&Kosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist sehr stark davon abhängig

  • Wo du kaufst (Internet, Laden)
  • Was du kaufst (Cutting edge, Auslaufmodell)
  • In welchem Zustand du kaufst (Gebraucht, Neu)

Der Tauchschein hat mich damals etwa 400€ gekostet hier in Deutschland. Im Verein geht das deutlich billiger, aber auch deutlich langsamer. Das ist also eine Frage der Geduld.

Lass mich mal mein aktuelles Equipment aufzählen (und wo ich gekauft habe):

  • ABC + Füßlinge: ~200€ (neu, im Laden)
  • Lungenautomat + Oktopus + Fini: ~250€ (wenig gebraucht, eBay) + ~100€ Revision (im Laden)
  • Jacket: ~250€ (wenig gebraucht, eBay)
  • Tauchcomputer: ~400€ (praktisch neu, eBay)
  • Shorty: ~30€ (gebraucht. eBay)
  • Flasche: 150€ (gebraucht eBay mit TÜV)

Macht in der Summe: ~1300€

Den Tauchcomputer bekommt man deutlich billiger. Das war eher eine persönlich Entscheidung für mich diesen zu nehmen.

Das Zeug ist alles neu oder praktisch neu gewesen und alles cutting edge Equipment (aktuelle Modelle). Nach 50 Tauchgängen sind die Füßlinge nun ziemlich durch und ich brauche demnächst neue. Alles andere ist immer noch in super Schuss (und wird es sicher noch eine ganze Weile sein).

Möchtest du allerdings in Deutschland tauchen, kommen noch ein paar Kosten hinzu:

  • zweite erste Stufe: ~150€ (gebraucht, eBay) + ~100€ Revision (im Laden)
  • Halbtrocken: ~500€ (neu, im Laden)
  • Kopfhaube: warm beim Halbtrocken dabei
  • Handschuhe: ~20€ (neu, Laden)

Macht zusammen: ~800€ zusätzlich. Der Halbtrocken war allerdings eine Ausnahmeanschaffung, da mir sonst keiner gepasst hat und ich mit diesem wirklich bis tief in die Wintermonate hinen Tauchen kann. Man bekommt einen ordentlichen Halbtrocken durchaus bereits für ~200€

Bei mir kommt mittlerweile noch einiges mehr an Equipment dazu (z.B. Lampe, Kompass, Boje, Messer, Kamera, etc.) das ist aber am Anfang nicht nur unnötig, sondern sogar hinderlich beim Tauchen!

Du siehst also: Tauchen ist kein günstiges Hobby. Wenn du dein gesamtes Equipment günstig und ausreichend bemisst, kommst du mit ~1000€ für alles sicherlich hin. Dazu kommt der Tauchschein von ~400€.

Eine gute Idee für den Anfang ist es, erst mal einen Schnupperkurs zu machen um zu sehen ob dir Tauchen überhaupt liegt. Sollte das der Fall sein, ABC Equipment Kaufen und den Schein machen.

Dann erst mal mit Leihequipment ein paar Tauchgänge machen. Und wenn du dann immer noch Lust hast, das Leihequipment Stück für Stück durch eigenes ersetzen. Kein Grund alles auf einmal zu kaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?