Tauchen ohne Nase zuzuhalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, dieses Problem hatte ich auch schon :D

Nur ich habe dann mal ausprobiert, bevor ich tauche tief luft zu holen und dann abzutauchen. Du selbst darfst dir keine "innere" Panik machen. Einfach in rufe abtauchen und wenn du merkst deine luft geht weg, wieder auftauchen und neue Luft holen ^^

Ich hebe mir auch immer die Nase zu ;). Aber probier mal durch deine Nase auszuatmen wenn du tauchst.

Könnte ich mal probieren ^^

0

Hallo,

wenn Du dabei nicht durch die Nase einatmest, kann nichts passieren. Das Gefühl must Du halt überwinden und aushalten.

Gelegentlich hilft, durch die Nase etwas auszuatmen. Ist Dir das auch zu viel, dann hilft Dir nur eine Nasenklammer. Die gibt es in Tauchsportgeschäften.

Gruß Klaus

Es gibt so klammer die sind zim tauschen mit denen kann man die nase zu klemmen es gibt auch tauscherbrillen wo die nase zu ist 

Was möchtest Du wissen?