Tauchen erlaubt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also in Bayern ist das Tauchen in Gewässern generell verboten, es sei denn es ist ausdrücklich für die einzelnen Gewäser erlaubt. D.h. bis auf Widerruf durch behördlichen Erlass verboten. Es gibt auch Bundesländer (Baden-Württemberg) wo es genau andersherum ist, wo das Tauchen erstmal ausdrücklich erlaubt ist, es sei denn die örtlichen Behörden erlassen ein Einzel-Verbot.

Es gibt jetzt im Internet 2 Stellen wo Du Dir schnell einen Überblick verschaffen kannst:
1. 200bar.de -> Tauchspot Datenbank
2. Tauchseen-Portal.de

Ansonsten die örtlichen Behörden ansprechen/rufen!

Hier der Link zu bayrischen Tauchern die dagegen protestieren und eine Lösung, wie z.B. in Österreich (ARGE-Tauchen.de) suchen. http://www.ig-tauchen-in-bayern.de/index.html

das hilft mir schon ein wenig weiter (v.a. die beiden Portale!!!) ! aber wie sieht es in Naturschutzgebieten aus?

manche seen dürfen sogar befischt werden, wie siehts denn dann da mit dem tauchen aus? gibts dafür eine Regelung oder auch eher Kontakt aufnehmen?

0
@TIMESHOCKERms

Also wie gesagt das Tauchen in Bayern ist eingeschränkt, nur in einigen Seen erlaubt. Naturschutzgebiete oder Laichgebiete dürfen in der Regel nicht betaucht werden.
Was Fischer und Angler dürfen steht auf einem anderen Blatt. Taucher haben in der Regel keine Lobby in Deutschland. (Vereinigungen mit starker Lobby dürfen in Deutschland manches was anderen verwehrt ist!) Außerdem bezahlen Angler für Gewässer pacht, und lassen dann keine Taucher ins Wasser. Es sei denn wenn sie Hilfe brauchen.

Du könntest Deine Frage auch in Taucher-Foren wie Taucher.net, Divepit, etc stellen. Dort sind dann vielleicht auch bayrische Taucher die Dir über spezielle Tauchgebiete was erzählen können.

0

Wenn nichts an dem Gewässer steht oder es sonst irgend wie ersichtlich ist das man dort nicht tauchen darf - dann tauche ich. Meißt weiß ja einer meiner Buddy´s mehr... ;-))

Hallo,

such Dir einen See auf der Internet-Seite: Tauchseen-Portal.de aus, Da sind alle betauchbaren Seen mit vielen Informationen dazu aufgelistet.

Viel Vergnügen Klaus Jorke (Tauchlehrer im Schwarzwald)

Was möchtest Du wissen?