Tauchausrüstung Preis?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey

Taucherausrüstung kostet verschieden viel, je nach dem welchen Ansprüchen sie genügen soll.

-Einfache(!) Urlaubstaucherausrüstung für Warmwasser: ca 500 -1000 Euro (gebraucht kriegst du sie noch günstiger)

- Kaltwasserausrüstung für heimische Seen und Flüsse: 1500 -5000 Euro

- Tek-Ausrüstung, Höhlentauchen, ect: ab ca. 5000 bis weit über 20 000 Euro

Hoffe konnte dir helfen 

Gruss ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde gar keine Komplettausrüstung kaufen, sondern nur ein ABC-Set (achte darauf, Flossen mit Neoprenfüßlingen zu kaufen, die haben immense Vorteile).

Alles andere kannst Du vor Ort leihen. Das ist günstiger, wenn Du nicht jede freie Minute Urlaub mit Tauchen verbringst.

Viele, die ich kenne, haben je nach bevorzugtem Tauchgebiet noch einen Shorty oder 5mm Langarm-Anzug gekauft, damit sie nicht in der Vorstellung leben müssen, dass andere Menschen schon reingepinkelt haben.

Aber ansonsten brauchst Du zunächst einmal nichts eigenes. Wenn Du das später professioneller betreiben willst, würde ich erstmal ein Jacket kaufen, das gute Bleiintegration hat und dann eventuell noch einen Atemregler. Das wars.

Natürlich kannst Du noch beliebig viel Geld für Tauchcomputer, Bojen, etc. ausgeben, aber warum? Am Anfang darfst Du ohnehin nicht ohne Guide tauchen, also brauchst Du selbst auch keinen Computer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?