Taubheitsgefühl/Zucken im Unterarm?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das könnte wirklich mit deinem Rücken zu tun haben. Da könnten Schädigungen deiner Nerven entstehen. Damit ist nicht zu spaßen. Ich hatte im Vorkursus zur Umschulung eine, die hatte man deswegen verrentet! Las dich mal zum Neurologen überweisen und mal deine Nerven durchchecken. Aber Dalli Dalli!

Natürlich sind ferndiagnosen schwer, aber das Taubheitsgefühl in Verbindung zur Tischkante spricht für Sulcus ulinaris / andere harmlose nervenschädigung (Die in der Region sogar - wenn auch langsam - reversibel sind).

Natürlich kann alles, was Arme, Hände und Finger betrifft, von der Wirbelsäule ausgehen. Das Zittern der Finger kann die Folge von blockierten Nervenbahnen sein. ebenso das Taubheitsgefühl.

Deine Beobachtungen sollten einem geübten Mediziner die Diagnose erleichtern, wobei hier eher ein Neurologe, als ein Orthopäde der angesagte Arzt ist.

Der Neurologe wird in so einem Fall die Nervenableitungsgeschwindigkeit messen und sehen (hören) können, wo die Blockade sitzt. Die Behandlung kann sehr langwierig sein, z.B. mit Reizstrom und Bewegungsübungen. Dafür gibt es Fingerhanteln, mit denen Du durchaus auch im Unterricht rumspielen darfst ;-)

Die Frag kann dir doch nur dein Arzt schlüssig beantworten. Geh zu einem anderen, um eine zweite Meinung zu hören. Für mich sieht es nach Problemen in der HWS aus.

Was möchtest Du wissen?