Taubheit um rechten Fuß - was tun?

6 Antworten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Ein Nerv kann eingeklemmt sein oder entzündet, der Blutfluss behindert, oder oder....

Geh einfach bald zum Arzt und lass das abklären. ;-)

Es könnte sein, dass du die Wirbelsäule ungleichmäßig belastest und das Taubheitsgefühl vielleicht von einem eingeklemmten Nerv kommt. Du solltest das durch einen Orthopäden abklären lassen.

Geh zum Arzt verdammt. Wenn das schon vier Tage andauert, müsste man dochmal selbst auf die Idee kommen...

Wenn ich zeitlich zum Arzt gehen könnte, hät' ich es schon getan. Morgen hab' ich etwas Luft - werde mal hingehen

Hätte ja sein könne, das jemand das kennt und mir sagen kann, was da los sein könnte ;) (Mangelerscheinung von Vitamin, Kalzium und wie das nicht alles heißt oder sonst sowas scheinbar harmloses)

0

Warum kribbelt mein Fuß?

Jedes mal wenn ich mein linkes Bein überschlage also mich so hinsetze dass mein linker Fuß auf meinem rechten Knie liegt fängtmein linker Fuß an zu kribbeln. Das ist so ein Kribbeln wie wenn der Fuß eingeschlafen ist - kennt sicher jeder von euch. Beunruhigenderweise kommt das kribbeln aber SOFORT wenn ich das Bein anwinkel, also wirklich jedes mal. Es tritt auch nur im linken Fuß auf. Schon seit 1 Woche. Vieleicht sind hier jemandem genau die gleichen Symptome bekannt, wäre nett wenn ihr dann was dazu sagen könnt. Ansonsten muss ich wegen Kribbeln im Fuß mal zum Arzt. Das Kribbeln an sich finde ich nicht ungewöhnlich aber dass es wirklich jedes mal wenn ich das Bein auf eine bestimmte weise anwinkel auftritt, macht mir etwas Angst. Danke schonmal !

...zur Frage

Was führt zu Schmerzen und Taubheit im Fuß?

Hallo Leute,

Meine Freundin hat schon seit 3 Monaten starke Schmezen im Fuß (Wandernder Schmerz) mit immer wieder auftretender Taubheit. Sie war schon bei 3 Orthopäden und einem Neurologen. Keine Ratschläge und Diagnosen haben weitergeholfen....

Kennt das jemand? Wir sind echt am verzweifeln, weil sie jetzt schon so lange humpelt und nicht gescheit gehen kann.

Vielen Dank schon einmal!

...zur Frage

Plötzliche Taubheit auf der rechten Fußseite unter halb der Zehen bis zur Ferse hin. Was ist das?

Hallo zusammen, Eines morgens Ende November 2016 bin ich aufgewacht und hatte auf einmal ein Taubheitsgefühl auf der rechten Seite meines Fußes und der Ferse (Zehen nicht eingeschlossen). Ich bin 30, 1,86m und wiege ca 105 kg. Zu der Zeit noch Raucher und keine sportliche Betätigung. Dazu kam ein immer größer werdender Schmerz in der Ferse (ich nahm einen Fersensporn an). Habe es dann bis Januar schleifen lassen weil es weder besser noch schlechter wurde. Hier wirds interessant. Mittlerweile haben meine Freunde festgestellt, dass sich mein Laufverhalten des rechten Beins verändert hat. Es sieht recht wacklig aus und nicht stabil. Da der Schmerz in der Ferse mich genervt hat habe ich mir im Geschäft eine Rolle gekauft und Übungen gemacht welche die Schmerzen in der Ferse getilgt haben. Die Taubheit (ich spüre noch was aber es fühlt sich fremd an) blieb jedoch. Bin zum Nervenarzt und der hat die Nervenleitung vermessen. Linker Fuß 9 (wasauchimmer) und rechter Fuß 5. Er meinte das man sich erst ab 4 Sorgen machen muss und das soetwas vorkommt. Ich soll das Rechte bein nicht mehr belasten (Knie übereinander etc). Ich muss dazu sagen, das ich einer sehr ungesunde Position am Computersessel hatte und selbst immer lang im Bett auf meiner Rechten Seite lag um Filme vom Bett aus zu sehen. Er meinte, das so etwas öfter vorkommt und schon wieder besser wird. Nun es nervt und ich glaube es hat etwas mit meiner Hüfte zu tun. Ich habe keinerlei Schmerzen dort, aber manchmal zieht ein Kribbeln das ganze rechte Bein hoch. Ich habe vor 4 Wochen angefangen zu Joggen, mich gut zu ernähren und rauche nur noch Ezigarette mit Nikotin (6mg). Kann mir irgendjemand sagen was mit mir los ist und wie ich einen Nerv lösen kann mit Übungen zu Hause etc. Es ist richtig nervig, denn ich merke Beim joggen und bei Übungen das mein rechter Fuß schwächer ist als mein linker. Sorry für den langen Text und Danke fürs lesen :)

...zur Frage

Taubheit und kribbeln im Fuß?

Hallo,seit 2 Wochen habe ich extrem Schmerzen auf meinem Fuß bei der Ader und dem Knöchel,sobald ich meinen großen Zeh bewege oder auch nur laufe tut es weh.Beim bewegen des Fußes ist dort ein richtig komisches kribbeln bzw. auch knirschen und ab und zu Taubheit,wie als wenn dort kein Blut fließt.
Also ich knacke öfters mal meine großen Zehen indem ich sie so nach unten drücke aber das mache ich schon lange und denke es liegt nicht daran,vielleicht habe ich auch meinen Schuh zu fest geschnürt aber zu sehen dort ist nichts und mein Schuh habe ich extra gelockert
Danke schonmal

...zur Frage

Krampfnim fuß beim auftreten?

Hi Leute.

Ich bin sportlich aktiv und ich weiß nicht wieso, denn ich habe seit ein paar Tagen schon so einen Krampfartigen scerz im rechten Fuß beim Auftreten.

Weiß jemand was das ist und wie man das weg bekommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?