Taubheit der Finger?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das hört sich ganz nach einer Radialisparese an zu Deutsch, Fallhand. Da hilft nur Abwarten. Wenn du Glück hast, geht es in ein paar Tagen wieder besser. Bei einer stärkeren Schädigung des Nervs (N. radialis) muss sich das Nervengewebe wieder erneuern, das Axon muss wieder Richtung Hand nachwachsen. Dann kannst du vier bis sechs Wochen ansetzen, bis der Arm sich wieder richtig bewegen lässt und du wieder die volle Sensibilität hast. Geh mal zum Arzt, der wird dich evtl. zum Neurologen überweisen, da kann man genau feststellen, in welcher Höhe (meist Sulcus radialis, das ist eine Furche in der der Nerv sehr dicht dem Oberarmknochen anliegt und deshalb leicht gequetscht werden kann) die Schädigung liegt. Außerdem kann der dir Physiotherapie verschreiben evtl. mit Elektrotherapie, wodurch das Wachstum und damit die Heilungsdauer günstig beeinflusst werden kann.
Alles Gute
Pintxo

Zur Diagnostik und Therapieentscheidung gehört vorneweg eine genaue Untersuchung und eine individuelle Beratung. Diese kannst Du nur bei einem Arzt erhalten.

Es könnte ein Problem mit der Bandscheibe sein. Aber du mußt es auf jeden Fall abklären, am besten bei einem orthopäden...

Du beobachtest bitte, ob diese Taubheit in der Hand heute und in den nächsten Tagen auch wieder auftritt, auch zu anderen Zeiten als morgens beim Aufstehen. Wenn die Hand wiederholt und zunehmend taub ist, könnte es ein ernstes neurologisches Symptom sein. Dann suchst du bitte nach einer größeren Praxis eines Neurologen (Telefonauskunft, Internet) und gehst bitte Anfang nächster Woche direkt dorthin, nicht erst zum Hausarzt (musst halt 10 Euro zahlen), rufst dort an und sagst, du bist ein Notfall mit ernsthaften neurologischen Beschwerden und möchtest sofort dran kommen (sonst wartest du drei Monate auf einen Termin). Okay?

schwabinggirl 06.10.2010, 08:56

Ah, ich lese gerade noch, du warst gestern schon beim Doc, ich nehme an,der hat dir eine Überweisung zum Neurologen gegeben. Alles Gute für dich!

0

oh im schlimmsten falle hast du ein problem mit deinen nervenenden...aber ich bin kein arzt und will daher keine prognosen stellen, lass dich von einem fachmann untersuchen.

Natano 05.10.2010, 09:04

Hört sich ja schon mal nicht so toll an, Arzt Termin hab ich erst heute Abend, habe eben mal getesten scheint sich auf die ganze Hand auszudehnen. Wen ich die Hand gerade mache und alle finger gleichzeitig aneinander anreihen will und dabei strecke, gehts nicht! Im gegenteil zur anderen Hand stehen die Finger wie sie wollen =(

0

Das hatte ich auch schon, wenn ich mit dem Arm über dem Gesicht geschlafen habe. Du gehst in der Früh einfach her und versuchst den Arm zu bewegen, solange bis es wieder geht.

MeisterGlanz 05.10.2010, 09:20

Das hat mit der Durchblutung zu tun.

0

Ist mir auch schon passiert - blöd gelegen und dadurch die Durchblutung gestört.

Fühlt sich dann echt fies an, war aber immer harmlos.

Wenn nach Überwindung des Fies-Gefühls alles wieder okay war, musst Du Dir wohl keine Sorgen machen.

Was möchtest Du wissen?