Taubes Kribbel gefuehl in der Linken Hand und Bein gefaehrlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kannst Du mir sagen, ob Dein Lächeln anders aussieht als sonst (überprüfe es im Spiegel) - dazu beide Arme gleichzeitig heben - und ob Dir beim Sprechen was auffällt (sprich laut vor Dich hin)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erste Frage wäre für mich dabei mal, ob Du möglicherweise irgendwie muskulär verspannt bist. Also z. B. auch mal Kopf-, Nacken- oder Armschmerzen wegen "Fehlhaltung" hast.

Wenn nein, dann würde ich mir mal den Arbeitsplatz anschauen. Computer? Ständig gleiche Haltung? Sowas kann zu Problemen führen. Speziell Fehlhaltung der Hände an der Tastatur kann zum sog. Carpaltunnelsyndrom führen.

Ansonsten: Neuologe. Sicherheitshalber mal abprüfen lassen, ob durch "irgendwas" Nervenfunktionen im Arm beeinträchtigt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist sowas gefährlich, geh unbedingt zum Arzt, sonst kann es dir passieren, dass dein Arm oder Bein amputiert werden muss, aber das ist noch harmlos, du kannst auch einen Schlaganfall bekommen und hinterher kannst du ausserdem Kopf nicht mehr bewegen, weil alles andere gelähmt ist, also so schnell wie möglich zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach eingeschlafenen Gliedmaßen an. Wenn du dich wenig bewegst. Ich denke du kennst das ganze. Vielleicht einfach dein arm einmal rumschwingen oder aufn Tisch hämmern das dat Ding wieder durchblutet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?