taubes Gefühl im ohr

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es geht, dann bitte sofort zum Arzt. Wenn Du auch das Gefühl hast, dass das jetzt eher schlechter wird, dann gleich ins Krankenhaus. Es kann eine Infektion sein, die sich ausbreitet oder etwas anderes. Hoffentlich geht's Dir bald besser, daher wünsche ich Dir eine Gute Besserung :)

Hallo na es könnte einfach nur eine Entzündung sein die z. B. beim schlafen durch leichten Zug entstanden ist (man ist im Schlaf leider sehr vel anfälliger - ich bin z. Zt . auch etwas krank und wache immer mit Halsschmerzen auf weil es irgendwo zieht und mein Ohr schmerzt auch). Was du machen könnest wäre viel Wärme zuzuführen - z. B. (auch zuhause) eine Mütze tragen damit das Ohr wieder mehr Wärme bekommt. Du kannst auch kleine Kamillebäder mchen. Nimm dazu eine Teebeutel und setze ihn wie eine richtigen Tee an. Dann etwas abkühlen lassen und mit der Flüssigkeit mit z. B. einem QTip etwas Flüssigkeit ranmachen und dann im Ohr auf und abstreifen. Kamille lindert oft auch solche Beschwerden. Zum schlafen nimmst du außer der Mütze noch zuätzlich einen Schal um den Hals dann ist dir zwar irgendwann total warm aber das muss auch sein damit das weggeht. Wenn es dann nicht besser wird am Montag mal zum HNO gehen.

Sollte ich zum HNO gehen?

Ja!

0

Was möchtest Du wissen?