tauber daumen nach dem schreiben? was ist das? o.O

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob das ein Durchblutungs- oder Nervenproblem ist, kann nur ein Fachmann entscheiden. Du wirst damit zum Arzt tippeln müssen.

Wenn Du kannst, such Dir einen Handchirurgen, der kennst sich mit sowas am besten aus.

das habe ich aber seit heute morgen und ich denke mir das es vom schreiben kommt da ich den stift zwischen zeigefinger und daumen halte... geht das nicht alleine wieder weg? :/

0
@spongeboblina

Normalerweise hätte das in wenigen Minuten nachdem Du aufgehört hast den Daumen zu belasten, auch wieder verschwinden müssen.

Die Tatsache das sich das Taubheitsgefühl aber nicht zurückbildet macht einen Arztbesuch notwendig. Egal ob das vom Nerv oder Gefäß oder etwas ganz anderem herrührt, es gehört fachmännisch geklärt :-)

0

In deinen Daumen kommt wahrscheinlich nicht genug Blut, eine Freundin von mir hat das auch öfter. Dagegen hilft mit dem Arm zu schwinken/kreisen also hoch und runter im kreis.

Hoffe ich konnte dir helfen:)

Was möchtest Du wissen?