Taubenproblem auf dem Balkon?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Deine Überschrift ist ja etwas irreführend ;-) ich dachte erst, du willst sie loswerden. Die meisten Leute mögen ja irgendwie keine Tauben...

Ich habe vor meinem Bürofenster einen Baum mit einer Familie Ringeltauben. Sie haben direkt vor meiner Nase genistet und kehren immer noch dahin zurück.

Ich würde sie nicht extra füttern, das ist me nicht nötig und könnte in der Stadt evtl Nachbarn ärgern.

Einfach weiter beobachten,  sie sind nicht so leicht zu vergraulen.

Bin aber keine Expertin :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist eine von wenigen die nichts gegen Wildtauben hat. Sie werden als Ratten der Lüfte bezeichnet. Bitte nicht füttern das spricht sich rum, den Andrang wirst du nicht mehr bewältigen können. Aber schön wenn du ein Herz für Tiere hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja...wenns Euch nicht stört, überlasst den Tauben den Balkon. Da die zweite scheu ist, dürftet Ihr aber gar nicht rausgehen, Vorhänge zuziehen - fertig.

Dann habt Ihr vielleicht das Glück eine Taubenfamilie entstehen zu sehen. Und alle dazugehörigen Umstände, wie viel Dreck und eben keinen Balkon mehr.

Ob ihr das wollt... Eure Entscheidung.

Zufütterung nein, die finden schon was. 

Ich hab ein Schwalbennest auf dem Balkon. Wenn sie im Frühjahr (hoffentlich) wieder kommen, ist mein Balkon für mich tabu. Funktioniert so schon seit Jahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniasaurus
04.02.2017, 12:52

Stadttauben sind ebenso von uns Abhängig wie Wildvögel. Sie sind reine Körnerfresser und keine Müllschlucker. In der Stadt finden sie keine Artgerechte Nahrung ausser in Betreuten Taubenschlägen die leider aber sehr rar sind.

1
Kommentar von kami1a
04.02.2017, 18:19

Respekt

1

Die Taube will in dem Korb nisten, das ist doch wohl glasklar - wenn Euch das nicht stört, wo ist denn dann das Problem?

Futter braucht ihr keins zu kaufen davon gibts genug in der Natur, aber den Korb solltet ihr nicht immer wegstellen sondern stehen lassen, sonst sucht sich die Taube etwas anderes und kommt nicht mehr wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniasaurus
04.02.2017, 12:50

Stadttauben sind reine Körnerfresser und finden in der Stadt NICHT genug zu essen ausser sachen die sie Krank machen wie Pommes, Döner und co.

1

Die Taube möchte sich auf Eurem Balkon einrichten.

Sie wird dort ihr Nest bauen wollen, Eier legen und die Jungen groß ziehen.

Das hört sich erstmal ganz niedlich an..

Aber das wird dann auch noch passieren:

  • Der Balkon wird mitsamt der Umgebung durch Kot verunreinigt.
  • Der Lärm, sprich das Gurren, wird in der Brutzeit mal so richtig zu nehmen.
  • Tauben haben einen ausgeprägten Orientierungssinn. Die aufgezogenen Tauben werden dann in den folgenden Jahren ebenfalls kommen, was dann noch mehr Dreck produziert.
  • Die Nachbarn werden nicht begeistert sein.
  • Der Vermieter wird sich ebenfalls nicht freuen.

Wenn Ihr nun die Taube los werden wollt, dann geht das ganz ohne Stress mit dem Aufstellen einer Plastikkrähe auf dem Balkon. Die Krähe ist ein natürlicher Feind der Taube, und sie wird nicht wieder kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xFragenfragen
04.02.2017, 11:34

Vermieter haben wir nicht ist unsere eigene Bude aber danke!

1

Ich schätze die Taube möchte sich bei dir Häuslich einrichten mit Nest und dieses Jahr mit Partner ,ob sie jetzt wirklich auch die Absicht hat bei dir auf dem Balkon zu Brüten das ist ihr Geheimniss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frodobeutlin100
04.02.2017, 14:20

das wird FS sehen wen das Nest da ist .... (Stadt) Tauben sind ziemlich erfindungsreich bis faul ..... bei Bekannten reichte ein umgefallener Putzeimer ...

0

wenn ihr ein Taubenest haben wollt, macht ruhig weiter so .... es könnte allerdings sein, dass das der Vermieter nicht so toll findet ...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xFragenfragen
04.02.2017, 11:34

Ist unsere eigene Wohnung :)

0

Vielleicht könnte man das Fenster irgendwie abdecken sodass die Taube nicht immer wegfliegt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir mal einen künstlichen  Raben, stelle ihn auf das Balkongeländer,.

Das sollte sie eigentlich vertreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nistet, wäre es klug, die befruchteten Eier wegzunehmen und sie durch künstliche Taubeneier (gibt es im Landhandel, auch online) zu ersetzen. So schade das vielleicht für das einzelne Taubenpärchen ist, keinen Nachwuchs hochzuziehen - die Nachbarschaft wird es Dir danken und auch für Euch wird es besser sein, wenn es bei dem einen Pärchen bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xFragenfragen
04.02.2017, 11:10

Ich soll die befruchteten Eier wegnehmen? Und was dann bitteschön

0

Was möchtest Du wissen?