Taubenarten?

3 Antworten

Die sogenannte Friedens-oder Hochzeitstaube wird gern als engeblich "zahmer Vogel" ausgebeutet.

Weiße

Tauben sollen Frieden und Treue symbolisieren. Deshalb werden die Vögel

immer öfter im Rahmen von Hochzeitszeremonien „aufgelassen“ – als Teil

einer romantischen Inszenierung. „Auflass“ bedeutet, dass die Tauben an

einem fremden Ort fliegen gelassen werden und sie ihren Weg zurück in

den Heimatschlag finden müssen. Leider wissen nur die wenigsten

Brautpaare um das große Tierleid, für das dieser neue Trend

verantwortlich ist.

© Dembski

Erheblicher Stress für die Vögel

Menschen wollen mit der Hochzeit ihr persönliches Glück feiern. Doch wer

bei Hochzeitszeremonien Tauben fliegen lässt, fügt den betroffenen

Tieren großes Leid zu. Die Tauben werden ihrem Heimatschlag entnommen

und an unbekannte Orte transportiert. Sie müssen in kleinen Boxen

ausharren, werden häufig von fremden Menschen in die Hand genommen (was

für die Tiere extrem strapazierend ist) und schließlich fliegen

gelassen.

Das „Auflassen“ setzt Tauben großer Gefahr aus

Nach dem Tierschutzgesetz ist es verboten, Tiere auszusetzen – nichts

anderes geschieht jedoch mit Tauben, die bei Wettflügen oder auf

Hochzeiten fliegen gelassen werden. Auf ihren Flügen zum Heimatschlag

sind die Tiere großen Gefahren durch Greifvögel oder

Orientierungsverlust ausgesetzt. Immer häufiger berichten Tierfreunde

vom Fund orientierungsloser und oftmals ausgehungerter weißer Tauben.

Weiße Tauben werden speziell ihrer Farbe wegen gezüchtet; andere

Fähigkeiten, wie der Orientierungssinn, sind bei den Tieren durch diese

Zuchtform häufig weniger stark ausgeprägt.

Vögel als Geschäftsmodell: Es geht um Profit

Viele Taubenzüchter vermieten ihre Tauben heutzutage für

Hochzeitszeremonien. Dabei geht es den Züchtern ausschließlich um Profit

– es ist ein Geschäftsmodell. Bei Tauben, die sehr günstig vermietet

werden, handelt es sich häufig um Lach- oder Pfauentauben, deren

Orientierungssinn noch schlechter ausgebildet ist als der

hochgezüchteter weißer Brieftauben. Diese Tiere finden oftmals nicht zu

ihrem Heimatschlag zurück und verhungern oder werden von Greifvögeln

getötet.Quelle:peta.de

Ähm das ist leider nicht die Antwort auf meine frage ich weiß selbst dass das tierquälerei ist

0
@kirikira7

okeeeee,dann kann ich Dir sagen,das so ziemlich jede Taubenart,die auch gern als Brieftaube genommen wird schnell handzahm wird,wenn sie es von klein auf gewohnt ist und auch gefüttert wird.

0

Sorry, aber "Peta" würde ich generell nicht trauen. Verbreiten viele Lügen und Mist, da sie von vielem (Stichwort Falknerei) keine Ahnung haben. 

0

Stadttauben. Ist ernstgemeint! Halte selbst welche! Und Du tust den Tieren sogar noch etwas gutes, da sie keinen Hunger mehr leiden müssen! Viele versch. Farben! Darfst Du mitnehmen, da Haustiere! Umsonst!

1) Zur Familie der "Tauben" (Columbidae) gehören über 300 Arten. 

2) Die Unterart "Haustaube" (Columba livia f. domestica) ist die domestizierte Form der Art "Felsentaube" (Columba livia).

3) Aus der relativ zahmen Haustaube wurden weltweit über hundert Rassen gezüchtet. 

4) Hier sind bunte Rassen abgebildet:

https://www.google.de/search?q=bunte+rassetauben&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjb6PbyxM3WAhWlCpoKHRJABbAQ_AUICigB&biw=1498&bih=859

Wellensittich wenn sie nicht zahm sind fliegen lassen? (schnelle antwort pls)

Hey Community! Ich habe zwei Wellis Sammy und Mo. Sie sind nicht zahm da ich sie erst eine knappe woche habe und sie schon am zweiten Tag aus dem Käfig ausgebüxt sind.. Jetzt will ich sie nicht frei fliegen lassen bis sie zahm sind , da ich angst habe das sie nicht mehr in den Käfig gehen und ich sie undfreiwillig reinsetzen muss. Sie sind nämlichals sie ausgebüxt waren nur in den Käfig geganen als sie hunger hatten .. Es war also Glück weil ich schnell eine Decke rüber werfen konnte.. Naja kann ich sie einfach fliegen lassen ohne das sie zahm sind? ( ich trainiere sie ja gerade) Und wenn ja wie kann ich sie wieder inden Käfig locken?

Danke schon mal im vorraus, eure Pupaley ♥

...zur Frage

Werden Schildkröten wirklich nicht zahm?!

Mir hat jmd. mal gesagt, der Schildkröten züchtet, dass diese nicht zahm werden. Nun ja, wir haben 3 Schildkröten und die Große kommt mir sehr zahm vor.. Ich bin eben nach Hause gekommen, hatte die Zimmertür offen und hab gesehen, wie die Schildkröte in mein Zimmer gerannt ist.. Ich habe sie noch nie so SCHNELL laufen sehen! Wenn ich mich hinhocke kommt sie auch immer zu mir.. Deswegen kann ich mir das gar nicht vorstellen, dass sie nicht zahm werden.. Achja, die Schildkröten sind momentan noch bei uns drinnen, da es draußen noch zu kalt ist :P

...zur Frage

Kann man eine Eule als Haustier halten, sind die zahm?

...zur Frage

Was soll ich tun wenn eine Taube gegen die Scheibe geflogen ist?

Ich war heute in der Stadt unterwegs und gerade dabei die Treppen zur S-Bahn hinauf zu gehen, als ich direkt neben mir einen lauten Schlag hörte. Es klang etwa so, als würde man mit voller Wucht gegen eine Metalltonne treten.

Aus den Augenwinkeln sah ich zeitgleich etwas schwarzes gegen die Scheibe des Treppengeländes krachen. Erst dachte ich, dass einer der Jugendlichen, die am Treppenaufgang standen einen Schuh dagegen geworfen hat. Dann sah ich, wie sie auf den Boden blickten und dann weg gingen.

Ich ging also wieder die Treppe runter und sah nach. Dort sah ich eine Taube auf dem Boden liegen. Sie muss mit enormer Geschwindigkeit gegen die Scheibe geflogen sein. Sie atmete noch und bewegte sich, der Boden war aber schon mit etwas Blut bedeckt. Nicht viel. Es sah aus als würde sie sich aufrichten wollen und leiden. Vermutlich hat sie der Aufprall aber betäubt.

Ich stand da also und habe überlegt was ich jetzt tun soll.

  • Das arme Tier, was wirklich hinüber aussah erlösen? Die Leute in der Nähe hätten mich aber wahrscheinlich für einen Psychopathen gehalten, wenn ich auf eine Taube eingetreten hätte, bzw. draufgetreten hätte. Oder wenn ich einen Stein auf sie geworfen hätte.
  • Einen Tierarzt anrufen? Als ob sich in einer Großstadt, die teilweise von Tauben "geplagt" ist jemand darum scheren würde.
  • Einfach weiter gehen und dem armen Tier seinem Schicksal überlassen?

Während ich also überlegte, es war kaum eine Minute, tätigte die Taube ihre letzten Atemzüge und starb. Vermutlich hätte ich nichts mehr für sie tun können.

Aber für den Fall, dass etwas ähnliches noch mal passiert, wie verhält man sich dann am besten? Sollte man beispielsweise die Stadtreinigung anrufen, um den Kadaver entfernen zu lassen?

...zur Frage

Ich bekomme meine wellensittiche nicht zahm

ich hatte mir vor einem halben jahr zwei wellensittiche gekauft ( m/w ) und dann ist das weibchen nur auf das mänchen losgegangen. jetzt hab ich die beiden getrännt und dem "friedlichen" mänchen einen zweiten dazu geholt. die verstehen sich auch super. aber das andere weibchen sitzt immer ganz alleine in der ecke. ich möchte jetzt ganz gerne den vogel zahm bekommen damit wir dann zusammen schmusen können aber ich bekomme das einfach nicht geschissen. habt ihr vielleicht rat? vielleicht hat ja auch jemand eine ganz neue methode oder so. währe ganz super wenn ihr mir helfen könntet. vielen dank schonmal im voraus. LG

...zur Frage

Wie den Balkon im Winter vor Tauben schützen?

Seitdem ich die Blumenkästen im Herbst vom Balkon entfernt habe, habe ich leider wieder die großen Tauben auf dem Balkon sitzen. Ich komme gar nicht so schnell hinterher, deren Kot zu entfernen. Mal abgesehen davon, vertreiben sie auch die Meisen, denen ich eigentlich im Vogelhaus Futter anbiete.

Wie kann ich den Balkon im Winter von Tauben schützen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?