Tauben im Gras - welche Epoche?

1 Antwort

Ich denk, jeder, der liest, was ich geschrieben hab, hätt' eigentlich kapieren müssen, dass auch ich von einer Nachkriegsliteratur gesprocheh hab. Wie ich das Buch damals aber gelesen hab, war's für mich absolute Gegenwartsliteratur. Damals hat's nur Vorkriegszeit, Kriegszeit , Kriegsende und Gegenwart gegeben, aus heutiger Sicht nennt man's die Nachkriegszeit - und die war 100%ig nicht am 31. Dez. 1950 zu Ende!

Eine Epoche lässt sich doch nicht aufs Jahr genau abgrenzen. Glaubst du tatsächlich, die "Neuzeit" hat 1492 begonnen, nur weil ein Columbus da auf eine karibische Insel gestoßen ist? Noch dazu, wo er geglaubt hat , er sei in Indien!

Pass auch noch weiter auf, wenn du von einer "Epoche der Moderne" sprichst !

"Die Moderne" ist ein Begriff, den der österr. Dramatiker und Literaturkritiker Hermann Bahr im ausgehenden 19. (!) Jh. kreiert hat.( "Zur Kritik der Moderne", 1890)
Er hat damit eine neuartige Literatur gemeint, die den damals noch immer „Mode“ gewesenen literarischen „Naturalismus“ ablösen sollte, welchen er für tot erklärt hat

Seit damals aber geistert das Wort „Moderne“ durch Literatur, Architektur, Soziologie u. dgl. und wird - wie nun wohl auch von dir - immer wird auf etwas angewandt, das gerade „in“/aktuell ist, weil man keine Ahnung mehr zu haben scheint, dass Hermann Bahr eigentlich einer ganz bestimmten Kunstrichtung seiner Vorstellung diesen Namen gegeben hat, deren österr. Erzeugnisse jetzt die "Wiener Moderne" genannt werden.

Bahr, der sich als „Prophet der Moderne“ gesehen hat, wäre warscheinlich sehr verblüfft, könnte er sehen, was seither alles mit dem von ihm erfundenen Begriff bezeichnet worden ist – und was inzwischen als „postmodern“ gilt, nur weil man in den letzten Jahrzehnten nicht wirklich eine einheitliche Stilrichtung mehr erkennen konnte.

Hat zwar jetzt nichts mit Wolfgang Köppen zu tun, aber mit der bedauerlichen Sprachverwirrung um den Begriff der Moderne. Die Moderne im eigentlichen Sinne ist vorbei. Sie war sozusagen ein Ausläufer der Aufklärung und der Erfindung des Individuums mit Kennzeichen wie eleganter Funktionalität zu Anfang des vorigen Jahrhunderts und ließ sich wohl bis in die 70er Jahre als namengebend für die Epoche verwenden . Mit einem Minimum an Gespür lässt sich erkennen, dass wir uns in der Postmoderne (und dem Postkapitalismus) befinden und wahrscheinlich später mit einem anderen Epochennamen bedacht werden (wie etwa Neofeudalismus).

0

Inhalt von Tauben im Gras - geht das überhaupt?

Hallo! Ich hab übermorgen meine mündliche Abiprüfung in Deutsch und frage mich, wie und OB man überhaupt eine Inhaltsangabe zu Koeppens "Tauben im Gras" geben kann - denn das sind ja quasi füfn Romane in einem, verstrickt und ganz kompliziert..wie könnte man das hinkriegen? Hilfeee! :(

...zur Frage

Gedicht - Literaturepoche

Hallo Leute,

hab gerade mein Deutschabi geschrieben und es kam als Gedicht ,,Stapfen'' von Conrad Ferdinand Meyer dran. Nun wollte ich fragen welcher Epoche sich das Gedicht zuordnen lässt.

Danke im Vorraus! LG

...zur Frage

Nachkriegszeit? kurze zusammenfassung

Hallo zusammen ich schreibe in ein paar tagen eine Deutsch Klausur (13) über Tauben im Gras. Ich bräuchte für die historische Einordnung einige wichtige ausschlaggebende Punkte die die Menschen zu der Zeit stark beeinflussen. Ich finde grade echt nirgendwo was passendes für die Klausur zu gebrauchendes.. Es wäre echt super, wenn jemand eine tolle kurze Zusammenfassung der Nachkriegszeit parat hätte, mit der man in Verbindung zu Tauben im Gras was anfangen kann. PS: habe schon alles menschenmögliche durchgegoogelt(; DANKE SCHONMAL!

...zur Frage

Wieso heißt "Tauben im Gras" "Tauben im Gras"?

weiß das jemand?

...zur Frage

neue sachlichkeit- tauben im gras

wie kann man die epoche der neuen sachlichkeit in bezug zu tauben im gras setzten ?? gibt es unterschiede und gemeinsamkeiten ? danke im vorraus :)

...zur Frage

Welche Stilmittel sind die wichtigsten für die Epoche der Romantik?

Welche Stilmittel kommen meistens in der Epoche der Romantik vor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?