Tattoowierung im Arbeitsleben?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

als Immobilienkaufmann wirst du wohl kaum in Hotpants rumlaufen, von daher hat es keine Auswirkungen auf deine berufliche Karriere, wenn du ansonsten ein gepflegtes Auftreten hast...

BierKumpel 01.07.2014, 12:24

Bin selbst in der Schule meistens mit ordentlicher Jeans und Hemd rumgelaufen, das äußere Erscheinungsbild sollte keine Probleme bereiten. Danke für deine Antwort!!!

1

Heutzutage ist ein Tattoo nichts besonderes mehr, kein Skandal mehr. Im Gegenteil vielleicht kommt es auch gut an.

Du gehst doch nicht Bein frei zur Arbeit, oder ? Also, wen soll das stören ?

Störender fände ich es , wenn es im Gesicht wäre.

wer sollte sich daran stören, wenn es niemand sieht! also ich denke da brauchst du dir keine gedanken machen. du wirst ja nicht in unterhose zur abeit gehen

Nur wenn du in einer japanischen Firma arbeitest, solltest du darüber nachdenken.

BierKumpel 01.07.2014, 13:12

??? warum das denn?

0

tattoo ist heut nix besonderes nur banker und versicherer sollten es sich überlegen

Das kommt nie gut an, außer du machst es an einer unsichtbaren Stelle. Es gibt Jobs, wo einfach Tattoos ein No-Go sind.

Kleckerfrau 01.07.2014, 12:26

Es soll an den Oberschenkel ! Wen soll das stören im Immobiliengeschäft oder im Studium ? Hast du die Frage nicht gelesen ?

2

Was möchtest Du wissen?