Tattoos in Backstube?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es gibt keine höhere instanz die darüber befindet ob tattoos erlaubt sind oder nicht!

das mußt du für dich selbst entscheiden - und in hygienevorschriften wirst du auch nichts finden..... und wenn du es richtig machst, also an den richtigen tagen, dann hast du auch kein problem bez. offene wunde!

allerdings gibt es arbeitgeber, die ihren mitarbeitern vorschreiben ob und wie mit tattoos umzugehen ist - polizei usw.usw...

die erste instanz ist der chef bzw. die chefin, wenn der/die keine sichtbaren! tattoos akzeptiert, mußt du entweder dich fügen oder den chef wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Backstube drauf an , wenn der Chef was dagegen hat oder nicht. Normaler Weise sind tattos nicht gerne bei solchen berufen angesehen. Spreche mit deinem Chef darüber .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollte ein schönes tattoo sein aber mach das doch lieber da wo man das tattoo nich sieht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unsere Bäcker sind alle tätowiert. Denke, das ist heute ja auch eher ne Seltenheit wenn man das nicht ist. Außer du hast auf der Stirn "ich hasse früh aufstehen" tätowiert. Dann könnte es als Bäcker Probleme geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?