tattoos im jungen alter? problemE?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das grössere Problem dürfte sein, dass die meisten Menschen in jungen Jahren die Konsequenz eines Tattoos nicht abschätzen können, resp. sich dessen nicht bewusst sind, dass ihre Ansichten, ihr Geschmack etc. sich auch noch ändern können/werden. Als Teeny glaubt man doch, dass man immer so bleiben und denken wird, wie man gerade ist, weil man sich's halt nicht anders vorstellen kann (logisch, wie auch, mit den paar Jährchen, die man auf der Welt ist, da hat man ja auch kaum Vergleichsmöglichkeiten).

In der Regel ist man im Teenageralter auch noch viel abhängiger von der Meinung der Kollegen, Freunde, davon, was gerade hipp ist etc.

Ein "richtiges" Alter gibt es meiner Meinung nach nicht. Wenn es nur darum geht, dass sich das Tattoo verziehen könnte, müsste das Körperwachstum sicher beendet sein. Wobei sich die Haut auch bei einer Schwangerschaft oder Gewichtszu-/abnahme verändert.

natürlich sollte man sich nicht während man noch wächst ein tattoo stechen lassen... wenn man wächst dehnt sich auch die haut aus und somit verschwimmt das tattoo sozusagen

Tattoo auf Knochen verlaufen?

Ich habe mir vor einer Woche ein kleines Tattoo hinter dem Ohr stechen lassen.

Genau dort, wo der Schädelknochen darunter ist, ist die Linie jetzt viel dicker geworden.

Kann das eine Schwellung sein, oder verlaufen Tattoos auf dem Knochen gerne mal?

Ich weiss, dass ich extrem dünne Haut habe (Krankheitsbedingt). Ich füge das hier noch an, falls es etwas zur Sache tut...

...zur Frage

Tattoos, Brust, Handgelenk, Arm, schmerzhaft?

Hei, also ich wollte mir vielleicht bald mal das ein oder andere Tattoo stechen lassen. Jetzt wollte ich mal nach Erfahrungen fragen ob es sehr schmerzhaft ist Tattoos auf der Brust, am Handgelenk, Hand oder Arm stechen zu lassen. Also es sollen jetzt keine übertriebenen Tattoos sein, was heißt nichts sehr aufwendiges... Tut ein Tattoo eigentlich im nachhinein auch noch weh? und wenn ja wie lange in etwa? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Tattoo Alter?

Hii :) also ich hab meinem Körper schon viel leid angetan ( ironie lässt grüßen ) :P ein Helix piercing und ein 'Outer Conch' es folgen auch noch ein 2 Outer Conch und ein Tragus und das schon mit 14 :P naja egal jaja ich weiß schlecht für den körper usw. und ich will mir weil man angeblich erst mit 15 mit Einverständnis Erklärung der Eltern ein Tattoo machen lassen und stimmt das also erst ab 15 und so und wieviel würden diese tattoos kosten ? ( siehe unten )
WARNUNG : ich brauch keine Antworten wie nein tue das bloß nicht ... du bist zu jung ..... mach nichts unüberlegtes NEIN das brauch ich nicht es ist nämlich meine Entscheidung und ich tättowier mir auch nicht irgenteinen Sch*** drauf jedes Tattoo hat seinen Grund ( hab nämlich für mein 14 Jahren schon viel durch gemacht ) Und nur so mein Äußeres verändert es auch nicht ich seh nämlich imemr noch " normal " aus nicht wie ein asozialer penner rocker oder sonstwas sollte jmd schreiben das das nur das Äußere enstellt. :D Danke im vorraus :) PS: fürs dritte Tattoo hab ich kein Bild weil es das nicht gibt aber des soll auf den oberarm oder unterarm weiß noch net genau mit dem Satz : All our dreams can come true , if we have the courage to pursue them. :D

...zur Frage

Vater vom bauchnabelpircing überzeugen?

Hey ihr lieben,

ich werde in einem Monat 16 und wünsche mir einen Bauchnabelpircing, also das ich zum Piercer gehen kann. Meine Mum erlaubt es, doch meine Vater möchte es nicht aus einem Grund den ich einfach nicht verstehen kann.

Und zwar sagte er, dass er sich mit 18 Jahren als er sehr betrunken war ein Tatoo stechen lassen hat und das bis heute bereut. Er möchte nicht das ich das bereue, meinte mein Vater. Doch ich kann es überhaupt nicht verstehen. Es ist ja kein tatoo das sich nicht leicht entfernen lässt und ich bin auch nicht betrunken gewesen bei diesem Gedanke. Ich habe diesen Gedanke schon länger als 1 Jahr und finde es immer noch schön aber ich möchte mich auch nicht mit 14 oder 15 stechen lassen, weil es dann doch noch zu jung ist. Aber ich werde dann ja 16 und finde das ist ein gutes Alter.

Habt ihr vielleicht Ideen wie ich ihn davon überzeugen kann?

LG

...zur Frage

Frage zum Tattoo (wachsen, epilieren usw.)

Hallo, 2 Fragen zum Thema Tattoos :)

  1. Wenn man sich ein Tattoo stechen lassen will, wird dann immer jede Stelle am Körper vorher rasiert oder nur dort, wo die Härchen etwas dicker sind? (Also ich mein jetzt natürlich die Stelle, wo das Tattoo gestochen werden soll und nicht den gesamten Körper)

  2. Wenn man das Tattoo dann hat stechen lassen, ist es dann so, dass man nach einigen Wochen sorglos darüber rasieren oder wachsen/epilieren kann oder geht das nicht?

Danke im voraus :)

...zur Frage

Tattoo mit 15/16? Als Jugendliche?

Hallo erstmal,
Ich weiß, dass die erste Reaktion auf den Titel der Frage wahrscheinlich schonmal nicht ganz so positiv sein wird, doch lasst mich erstmal erklären.
Ich verbringe zur Zeit ein Auslandsjahr und zunächst mal ist es so, dass es da wo ich bin doch schon echt normal ist mit 16 usw. Tattoos oder Ähnliches zu haben (und ja, ich weiß, dass das nicht heißt, dass ich mich deswegen tätowieren lassen muss oder so). Und bisher ist es so, dass diese Zeit (1 ganzes Jahr, Halbjahr schon vorbei) Die ich hier verbringe einfach so besonders, schön und prägsam ist, dass ich einfach gern eine haltbare Erinnerung davon tragen möchte. Ich habe echt lange darüber nachgedacht und mir sogar schon ein bedeutsames Motiv usw überlegt...
und ich weiß halt, dass eine der größten Ängste die man hat wenn man sich ein Tattoo stechen lässt ist, dass das Tattoo in einigen Jahren nicht mehr „up-to-date“ bzw. schön sein wird. Doch wie oben erwähnt.. ich verbringe eine wunderschöne Zeit hier und ich finde halt einfach keinen Grund, warum ich mich in 70 Jahren nicht mehr daran erinnern wollen würde. Meine Eltern würden sich auch leicht überreden lassen. Nun frag ich mich, solange es ein dezentes Tattoo ist, welches zB bei der Jobsuche oä. im Normalfall kein Problem darstellen sollte... Was steht mir noch im Weg? Ist es nur noch mein Alter welches einfach zu jung ist? Ich würde einfach gerne mal Meinungen hören!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?