Tattoomotiv für Tiere?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kreativste, was mir gerade einfällt, wären Symbole, die den Charakter von dem Tier beschreiben. Die könnte man evtl zu einem Herz anordnen. Das stelle ich mir sehr hübsch vor. 

Also zB ein Herzchen für ein liebevolles, verschmustes Tier, ein Blitz oder ein Wirbelsturm für ein wildes, energiegeladenes ... Ich hoffe, du verstehst, was ich meine ^^ Ich hab an diese kleinen von WhatsApp &Co gedacht

LG, HoneyBeee

P.S. Deine Fragestellungen ist wirklich etwas irreführend :'-D

Das ist echt eine gute Idee, vielen Dank! :) Ja.. das ist mir jetzt im Nachhinein auch aufgefallen :D Aber wenn man alles liest, weiß man ja, was ich meine ^^

0

In welche Richtung möchtest du es denn ungefähr haben, und wie groß? Beim herumstöbern hab ich das unten zu findene Bild gefunden.

Als kleine Idee vielleicht dann auch so einen Kratzer, doch schauen einige deiner Tiere hervor (also quetschen sich da vor, um was zu sehen :]). Je nachdem, wie viele du hast. Da du ja mindestens 3 Ratten haben dürftest (artgerecht), kann man auch nur eine nehmen - wenn du keine "bevorzugen" willst, dann gestaltet man es so schattig, dass die Fellfarbe nicht zu erkennen ist. 

Ich hoffe, dass dir meine Idee sinnvoll erscheint, und viel Erfolg mit dem Tattoo. :)

 - (Tiere, Hund, Haustiere)

Also schön ist das auf jeden Fall aber nicht ganz das was ich meinte.. ich habe 6 Ratten und auch noch Katzen und und und.. für jedes Tier ein kleines schönes Motiv finde ich ganz schön. Es hängt halt nur am Motiv. ^^

1

Vielleicht sagst du mal was für Tiere du alle hast denn für alle das gleiche Symbol finde ich ein bisschen naja ähhhm uninviduell. 😅😂
Also ich würde etwas mit den Augen machen weil ich finde die Augen immer am aussagekräftigsten

Das ist eigentlich auch eine gute Idee. Ich hab Ratten, Wüstenrennmäuse, Igel, hatte Hamster, Kaninchen und Katzen halt. Für die bereits verstorbenen würde ich auch gerne was machen lassen

0

Also mir ist grade was eingefallen aber da müsste dad Tattoo Sam etwas größer sein; P Also vielleicht dein Auge und darin spiegeln sich die Augen deiner Tiere oder so Akso sowas fände ich persöhnlich schön. Oder du nimmst für jedes Tier ein einzigartiges Symbol das vom Karaktar abhängt. Ich kenne deine Tiere nicht aber z.B. für die Katze ein kleines Wollknäul weil sie verspielt ist oder für das Kaninchen eine Note weil es immer wenn mal leise Musik läuft anfängt sich zu drehen. (diesen Fall habe ich grade xD)Du kennst die Charakter Eigenschaften bestimmt am besten^^. Und wenn du für jeden ein Symbol willst würde ich ein Zeich/Symbol für Stärke nehmen z.B. ein Chinesisches Schriftzeichen für das wort Kraft.Weil jedes Tier gibt einem wenn man es gut hält viel Stärke und Kraft zurück

0

Dein Ernst? Lass das bitte, das ist ganz sicher nicht tiergerecht. Es reicht schon, wenn Menschen das machen. Unsere Tiere müssen nicht immer alles mitmachen!

Sie will sich, in Erinnerung an die Tiere, eines stechen lassen. Welcher Tattoowierer tättoowiert bitte Tiere?!

1

Ich zitiere mich einfach mal selbst: "..ich möchte MIR.." Wirklich witzig.

3

Ich habe das Gesicht von meinem Hund stilisiert in einer Art Comicstil auf meinem Arm. Das ist sowohl individuell, als auch hübsch (wobei sowas ja subjektiv ist) und sieht nicht aus wie jedes x beliebige Tierportrait.

Das ist zwar sowieso eine wunderschöne Idee, allerdings habe ich alleine im Moment über 10 Tiere.. ich hätte gerne für jedes einzelne etwas süßes

0
@Calioniel

Dank der minimalen Detaildichte kann man es etwas kleiner machen. Ich würde dann jedes einzelne persönlich verewigen.

Man könnte aber auch Charakterzüge/Eigenschaften oder Motive die du mit den jeweiligen Tieren verbindest darstellen. Kannst ja mal ein bisschen was erzählen, vielleicht fällt uns dann was ein, was passt =).

0

Was möchtest Du wissen?