Tattookosten, Bitte um Rat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf die Frage gibt es keine richtige Antwort. Der Preis setzt sich aus dem Können des Tätowierers (wichtiger als alles andere!!!), seiner Bekanntheit, der Stelle, der Motivgröße, dem Detailreichtum, der Anzahl der Farben, der Hautbeschaffenheit, deinem Durchhaltevermögen und und und zusammen. "Hohe" Preise sind zwar keine Garantie für einen guten Tätowierer, aber wenn das unter 200€ kosten sollte, würde ich die Fähigkeiten des Tätowierers stark anzweifeln. Wenn man seinen Traumtätowierer gefunden hat, gibt es mit dem zuerst einen Beratungstermin, in dem alles geplant wird und einem die ungefähren Kosten mitgeteilt werden. Erst danach werden dann ggf Termine zum Stechen vereinbart.

Wichtig ist, dass du einen wirklich guten Tätowierer auswählst. Das gilt für jedes Tattoo, egal wie simpel es ist. Da ich es leider sehr häufig erlebe, dass die meisten Leute sich erst vernünftig informieren, wenn sie ein versautes Tattoo haben, rate ich generell dazu, beim Forum von einer bekannten Tattoocommunity mit "scout" im Namen, einmal zur Sicherheit um Rat zu fragen, was die Leute dort vom geplanten Tätowierer halten. Auf die Weise ist noch nie was schief gegangen :)

Rechne mal mit 200 Euro. Plus  minus 

Willst du noch ein Bild hochladen?
Ansonsten: mit oder ohne farbe wenn mit wieviele und nichtnur länge auch höhe ist wichtig, kommen schattierung oä dazu? Bild oder Schriftzug? Muss das im Studio vorbereitet werden oder steht das motiv schon zu 100% ?

Wollareh 20.01.2017, 23:22

sry, hatte eig. ein bild hochgeladen. hat warscheinlich nich funktioniert.. lade nochmal eins hoch :)

0
Guppy131 20.01.2017, 23:25

kann auch sein dass ichs übers handy nicht sehe... falls es bei dir angezeigt wird läge es daran...

0

Hey, das wäre das Motiv, kann man mit ca 400-600 euro rechnen?

Kosten - (Geld, Kosten, Tattoo)

Was möchtest Du wissen?