Tattoofrage? Pflege?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vaseline ist nicht wirklich geeignet, aber schlimm ist es nicht. Trage es nur sehr sparsam und dünn auf.

Ja mach ich :) Und morgen dann bepanthene.. Dankeschön! ^-^

0

vaseline und bepanthen sind beide gleichermaßen ungeeignet für tattoos. das hat man vor zig jahren mal gemacht und "empfohlen", als man es noch nicht besser wußte!

vaseline dichtet die haut komplett ab und schließt die hitze ein. da kannst du auch gleich reines motorenöl draufschmieren... ist das gleiche chemische zeug.

bepanthen ist eine wundheilsalbe und für tattoos grundsätzlich nicht geeignet, da dadurch die farbe rausgehen kann.

am besten du nimmst einfach nur olivenöl, das auf ein tuch von der küchenrolle, etwas ! feucht machen, olivenöl drauf und damit ganz leicht übers tattoo fahren. das kannst du sooft machen wie möchtest. schadet nicht, hilft der haut, kostet fast nichts und jeder hat es zu hause. und am besten du machst es immer dann, wenn die haut spannt....

Zwischen Vaseline & Bepanthen sind sehr wohl Unterschiede .
Denk aber das es kein Problem ist wenn du morgen Bepanthen schmierst .
Ich hab meine Tattoo's nur mit Vaseline geschmiert ..... Sehen immer noch 👍🏻aus

Okay gut dankeschön :) Dann schmiere ich mir eben ab morgen Bepanthene drauf :D Solange das nicht tragisch ist :D weil so oft hab ich da ja Vaseline noch nicht draufgeschmiert..bis jetzt nur einmal und morgen früh eben nocheinmal und naja ok nachmittags auch wegen Arbeit aber danach bepanthene xD

0

Was möchtest Du wissen?