Tattoofarbe verläuft unter folie, soll die folie ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist normal, das ist nur überschüssige Farbe und etwas Wundwasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 4 Tage sind schon echt lang. Bei mir sollte die immer zwischen 2 und 6h runter. Man soll ja die frischen Tatoos normaleweise auch eincremen und säubern damit es sich nicht infiziert.

An deiner Stelle würde ich nochmal den Tätowierer aufsuchen und nochmal Nachfragen. Aber dass die Farbe "verläuft" und sich Flüßigkeit bildet ist normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
07.02.2016, 16:22

Selbstklebende Folie ist atmungsaktive Folie, wie sie auch bei Brandwunden eingesetzt wird, keine normale Frischhaltefolie.

1

Das klingt nach der Suprasorb Folie. Die solltest du unbedingt drsuflassen wie es dein Tätowierer gesagt hat. Dass sich da Flüssigkeit sammelt ist normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?