TattooDauer,Kosten?

 - (Tattoo, tätowieren)

7 Antworten

Preise variieren sehr stark. In Großstädten und beim bekannten Tätowierer liegst auch gern mal bei 150-200 Euro für eine Stunde oder drüber.
Außerhalb und bei kleineren Studios, die deswegen nicht schlecht sein müssen, bist preislich günstiger.

Mein Studio hat bei größeren Sitzungen meist als Sitzung berechnet, das waren dann immer 3-4 Stunden für 350 Euro.
Als Stammkunde dann nur noch 300 Euro.

Wie lange eine Sitzung gehen kann liegt auch an dir selbst, nicht jeder verträgt es 3 Stunden am Stück tätowiert zu werden oder aber die Haut "rebelliert" und dann macht es keinen Sinn mehr weiter zu stechen.

Für das Motiv, inklusive Vorbereitung, würde ich mal etwa 5 Stunden ansetzen.
Mit Farbe deutlich länger.


Sieht ziemlich geil aus, würde es auf 4 Stunden schätzen, je nach Tarif des Tätowierers etwa 500€

Kommt sicher auch darauf an wie lange es zum anpassen und Skizzieren dauert (wird oft unterschätzt, ist aber entscheidend wie es dann aussieht)

Kommt ganz darauf an, wo du dir das machen lässt. Es gibt Läden, die machen Komplettpreise, andere gehen nach Stunden.

In der Regel kann man von gut 100,-€ pro Stunde ausgehen.

Da es hier keine Schattierungen und Farben gibt, schätze ich das Tattoo auf 4-5 Stunden oder 400-500€ ca. nur für die Outlines.

Ich denke auch,minimum 3 Stunden und mindestens 300 Euro,eher aber 400 Euro.

Sollte das Tattoo noch mehr Tiefe bekommen,dann sicher um die 1000 Euro

Das ist zwar groß, hat aber weder Schattierungen noch Farben, ist also schnell gemacht. Mehr als 200€ sollte so ein Ding nicht kosten. Eher weniger.

Lasst euch nicht von der Größe irritieren. Wenn es nur um Linien geht, um Konturen, ist die Größe eher nebensächlich, die Linien sind schnell gestochen. Und auf der Brust geht das super einfach, weil es fast eine glatte Fläche ist.

Was möchtest Du wissen?