Tattoo Wirbelsäule, Pflege schmerzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal ein sehr geiles und nach dem bild zu urteilen super gestochenes ding!
Schmerzen in den ersten tagen sind normal, es ist immerhin eine wunde die verheilen muss und relativ großflächig. Creme es weiterhin immer vorsichtig und dünn ein und warte ein paar tage ab. Die gereizte haut wird nach und nach wieder unsensibler und verheilen.

Ein schönes Tattoo - gefällt mir total gut.

Das es empfindlich ist und schmerzt finde ich nicht ungewöhnlich.
Die Stelle ist doch recht sensibel.

Erstmal Danke :) Mir gefällts auch super! 

Also liegt es wahrscheinlich einfach an der Stelle, das es länger schmerzt? Weißt du vielleicht wielange das ca so empfindlich bleiben wird?

0

Ich denke das es in ein paar Tagen wieder alles ok ist,

0

Keine sorge, die schmerzen vergehen, gib ihm noch ein paar tage zeit damit es verheilt. immerhin ist es ja noch eine offene wunde, und die tun ja immer weh :) sieht übrigens mega cool aus!

Danke dir :)

Ja ich habe sonst eine sehr schnelle Wundheilung und mein erstes Tattoo hat, zumindest glaub ich mich daran zu erinnern, bereits wenige Stunden nach dem Stechen schon nichtmehr weh getan.

0
@ChriseChaotic

habe mal gehört, dass der schmerz danach durch adrenalin verschwindet, aber kann auch nur ein mythos sein :D

meine tattoos habe ich auch noch nach ca 3 tagen "gespürt" aber wie gesagt einfach warten und eincremen (meine wundercreme : Lichtenstein)

0

Was möchtest Du wissen?