Tattoo wann wieder Sport?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Tattoo ist zu behandeln wie eine Schürfwunde. Bei einem kleinen Tattoo 2 Tage später Sport zu machen halte ich für unproblematisch. Nachdem ich mir den rechten Unterarm zuhacken hab lassen bin ich danach 10km mit dem Fahrrad nachhause und lebe immer noch und es hat mir nicht im geringsten geschadet und es gab keinen Unterschied zu den zahlreichen anderen Tattoos.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein leider nicht. Normalerweise- das wird dir der tättowierer dann hoffentlich auch sagen- darfst du dann 1 Woche kein Sport machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SneakerHead384
22.08.2015, 10:52

Dann erläutere doch mal warum man eine Woche keinen Sport machen dürfen sollte. 

0

Was möchtest Du wissen?