Tattoo: Wann darf ich wieder Sport machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise sollte man in der Abheilungsphase eines Tattoos- und/oder Piercings kein Sport machen, weil du dadurch schwitzt und das behindert die Abheilungsphase des Tattoos- und/oder Piercings. Das sagt dir auch jeder Tätowierer nach dem stechen des Tattoos. Aber es ist und bleibt deine Entscheidung und dein Körper. Ich selbst bin ebenfalls tätowiert und habe bei all meinen Tattoos kein Sport gemacht, sofern es sich noch in der Abheilungsphase befindet. Denn man sollte seinem Körper die Abheilung gewähren. Sonst kann es sich entzünden, und das wollen wir ja nicht haben. :D

Gute Besserung!
P.S. Sollte meine Antwort dir geholfen haben, freue ich mich sehr, wenn du meine Antwort als hilfreichste Antwort auszeichnest.

Merlinshinyuke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab 1 tag später schon wieder sport gemacht(laufen) bei mir wars am unterarm..glaub also nach 2 wochen dürft das sicher gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso fragt man sowas nicht gleich beim Tätowierer? Ich bin der Meinung mal gelesen zu haben, dass man nach 2 Wochen wieder gehen kann. 100% sicher bin ich mir dennoch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?