Tattoo wachstum bei Muskelaufbau

2 Antworten

Hi,

mein Vorredner hat recht - es wächst mit der Haut.

Nur um es zu ergänzen:

Ich gehe zwar nicht davon aus, aber sofern dein Oberarm-Wachstum enorm sein sollte, kann das durchaus schädlich sein und dein Tattoo blasser / rissig wirken lassen. Dann musstest du aber wirklich etliche cm an Umfang zunehmen.

(Was bei manchen, die in ihren "Massephasen" 6000 Kalorien futtern und allein durch das Fett viel zulegen, nicht unbedingt unrealistisch sein muss)

Man muss es sich ja letztendlich so vorstellen, das auf einen Quadratzentimeter Haut eine bestimmte Zahl Farbpigmente kommt. Wenn sich die Fläche erhöht durch Wachstum, die Zahl der Pigmente aber natürlich konstant bleibt, ändert sich natürlich was. Das Verhältnis ist dann natürlich ausschlaggebend.

Aber im Normalfall sollte es sich tatsächlich mitdehnen ohne nennenswerte optische Folgen.

Mit freundlichen Grüßen

Hey Schalenfrucht,

ja das Tattoo "dehnt" sich mit der Haut mit. Du brauchst dir keinerlei Sorgen zu machen. Du kannst auch einen Tätowierer fragen, er wird dir das gleiche sagen.

Grüße, Immortalitas-T

ok alles klar, danke für die schnelle antwort. weißt du zufällig auch wie die qualität eines tattoos ist wenn man es sich spontan auf einer convention stechen lassen will?

0
@Schalenfrucht

Kommt immer auf den Tätowierer an. Wenn du es vorher mit einem guten Tätowierer planst und er sich Zeit für das Stechen lassen kann, wird es natürlich schöner.

1

Was möchtest Du wissen?