tattoo verkrustet

4 Antworten

Weitermachen mit der Heilsalbe, bis der Schorf weg ist. Wenn du duschen gehst, versuche das Tattoo nicht zu lange dem Wasser auszusetzen, damit es nicht aufweicht. Vorsichtig trockentupfen und eincremen... das sich Schorf bildet, ist nicht ungewoehnlich... ich vermute, das der Taetowierer ziemlich intensiv an den Stellen gearbeitet hat, wo jetzt Schorf ist. Mach dir erstmal keine Sorgen... pass bitte auf, das du nichts vom Schorf aus Versehen abreisst... einfach weitermachen mit der Salbe... und nimm parfumfreies Duschgel... viel Glueck!

das prob is das der stern komplett fleischig war. wahrscheinlich weil ich die folie zulang drum hatte.es ist ja kein schorf.. sondern richtige harte krusten

0

Hey :) also, du darfst die Kruste auf keinen Fall selber entfernen, durch abkratzen oder sowas. Die Kruste muss von alleine wieder abgehen/abfallen. Wenn du das selber abkratzt, löst du eventuell auch Farbe mit ab und dann müsstest du es auf jedenfall nachstechen lassen. Jedoch müssen Tattoos oftmals sowieso nachgestochen werden. Ist aber doch auch nicht so tragisch oder? Ich mein, das Nachstechen kostet dich ja nichts und dein Tattoo wird dadurch nur perfekt! ;) Und immer schön weiter pflegen, wie es dir auch empfohlen wurde, um so weniger muss nachher tatsächlich nachgestochen werden. :) Das wird schon ;)

Ich hatte 3 tage lang ne folie drum..und als ich sie abgemacht hab war es fleischig und siffig und durchs trocknen is aus dem fleischigen ne kruste geworden.. wo überall kleine risse sind

0

Kruste ist normal. Ist ja eine Wunde. Aber nicht abpiddeln. Von allein abfallen lassen und alles ist ok. Nachgestochen wird eh fast immer. Und ist umsonst.

es is aba ne richtig komische kruste.. so als hättest dir das knie aufgeschlagen und nun kommt so ne fette kruste.. vorher ah der stern richtig fleischig aus..

0
@Gloeckchen89

Hatte ich bisher auch bei jedem Tattoo genau so...:) Ne richtig dicke Kruste. Kommt halt auf die jeweilige Wundheilung des Körpers an. Und das Tattoo geht dasvon ja auch nicht weg. Die Kruste ist ja nicht IN der Haut, da wo die Farbe ist. Mach dir keine Sorgen. Geh einfach nochmal zum T. wenn er wieder offen hat und lass ihn mal drüber gucken.:)

0
@Katzenkind88

ich sehe ja auch das aus dem stern ganz schön viel farbe entwichen is... also.. keine ahnung.. sieht relativ übel mittlerweile aus^^

0
@Gloeckchen89

Ja, das Farbe entweicht ist ja klaro. Das bleibt ja nicht so wie direkt nach dem Stechen. es wird schon blasser. Wart erstmal ab, am Anfang sieht das echt mies aus:) Aber zum T. musst du ja eh wieder. Also keine Panik. Nach dem Nachstechen ist bald alles tip top.

1
@Gloeckchen89

habe vom tattoowierer ne creme bekommen. welche wundheilsalbe kann ich denn noch verwenden?

0
@Gloeckchen89

Ich hab die Wundheilsalbe von Abtei benutzt. Und auch einmal eine einfache von Aldi. War alles ok. SOlange du alles dünn und sparsam benutzt.

0
@Katzenkind88

ok du bist die einzigste die antwortet also erklär ichs dir nochmal.. ich habe die folie 3 tage lang umgehabt und als ich sie dann abgemaht hab war alles fleischig und siffig und dann hab ichs an der luft trocknen lassen und eingecremt. aber das es fleischig is is doch nicht normal oder

0
@Gloeckchen89

Also ich hatte meine Folie beim ersten tattoo auch 2-3 Tage drauf + 1 Woche lang auch noch beim Duschen. War auch kein Problem. Und wirklich ALLE meine Tattoos (5) waren "fleischig" also ja, weiß nicht was du unter fleischig verstehst, aber sie waren auf jeden Fall geschwollen, die Ränder der Bilder waren verschwommen und nach dem trocknen hatten alle ein Kruste.

0
@Katzenkind88

Nun es sah offen aus.. so als würdest das nackte fleisch sehn weißt was ich mein?

0
@Gloeckchen89

hmmm...also auch rot? Hm ja, keine Ahnung, also so wabbelig schwabbelig wars bei mir auch immer. Am besten den Fachmann drüber sehn lassen. So eine Ferndiagnose ist nich so doll:)Foto wär super :D Viel Glück. WIrd aber sicher noch alles ok...

0

so wie du es schon gemacht hast. an der luft trocknen lassen. wenn es dir möglich ist, nicht mit deiner kleidung in kontakt kommen lassen. und dann ab zum tatoowierer. auf keinen fall anfangen zu puhlen ;)

Was möchtest Du wissen?