Tattoo verheilung? (Kleines)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kommt auf das motiv an... normalerweise dauert es 7 - 14 tage bis ein tattoo oberflächlich verheilt ist. bis das motiv komplett verheilt ist, auch unter der haut, dauert es 6 wochen. und in dieser zeit, darf das tattoo auf keinen fall aufweichen. das heißt keine langen bäder oder duschen oder schwimmbäder, sauna, solarium, whirlpool usw. usw.

Nein, so schnell ist das nicht verheilt.

Ehm ich frag jetzt mal so blöd, was sollte ich dann unterlassen. Und wie ist es eig wenn das Tattoo nicht verheilt ist?

0
@Sauerkirsche123

Reibung ist auf einem relativ frischen Tattoo sehr unangenehm. In der Leistengegend (weiß ja nicht wo genau du es bekommst) ist dann noch das Problem, dass Hosen beim Gehen an der Haut scheuern. Dein Tätowierer wird dir Pflegeanweisungen geben und sagen was du nicht machen solltest.

0

Also bei meinem Freund dauert es nicht sooo lange bis es verheilt ist. Aber bei ihm häutet sich dann die Haut danach und das sieht irgedendwie ziemlich eklig aus.

Was möchtest Du wissen?