Tattoo Verheilung wie schreitet sie am schnellsten voran?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gut Ding will Weile haben!

Nimm statt Vasiline Bepanthen!

Alle meine Tattoos sind super verheilt!

7

wie wars bei dir mit Schorf?

0
49
@leseratte1995

So wie es sein sollte - gehört zum Heilungsprozess dazu ;-)

Das wird schon gut gehen! Einen Termin zum Nachstechen hast Du ja eh, oder?

0
7
@Nic43

klar :) Der Schorf macht jetzt auch langsam Anzeichen abzufallen ;)

0

Also ich habe jetzt 2 Tattoos... Und Variante 1 und 2 kenn ich so auch nicht... am ersten Tag sollte man noch Vaseline oder Wundsalbe mit Folie draufachen, und ab dem 2 Tag 3-4 tgl. eincremen... Die Heilung dauert ca. 10 Tage... Was heißt bei dir viel Schorf? ich hatte auf meinem 2. (am Handgelenk) auch Grind drauf, das ist nun mal die normale Wundheilung... Es wird sich abschälen, wenn du immer brav eincremst.. Aber bloß nicht kratzen, sonst kann es sein, du holst die Farbe stellenweise wieder raus, oder es vernarbt, das sieht dann echt sch... aus....Also weiter eincremen, und nach einer Woche kannst du dir Sorgen machen...

Habe mich gestern am fuss tätowieren lassen, viel Schattierung. Hab die Folie direkt zu hause abgemacht ud neu eingecremt. Kein Schorf und heute auch nicht mehr rot es tritt auch keine Farbe aus. Creme 2-3 mal täglich ein und habe es heute vorsichtig abgewaschen danach neu eingecremt.

Pickel schorf?

Ich habe zwei pickel übereinander die jetzt endlich verheilen. Nur bildet sich nicht so richtig schorf sondern nur so eine dünne gelbartige Schicht. Ist das der Beginn der Schorfbildung? Warum ist es gelb? Oder ist schorf anfangs immer leicht gelblich wenn er entsteht.

...zur Frage

Tattoo erste nacht mit folie umwikeln?

nochmal eine frage wegen meinem frischen tattoo....soll ich da nachts eine folie drauf machen nachdem ich da nochmal etwas vaseline drauf gemacht habe???

rechte innenseite handgelenk

...zur Frage

Neues Tatto - gut verheilen trotz täglich 9 Stunden körperliche Arbeit?

Ich habe mir am Donnerstag, 19. 07.2018 ein ziemlich großes Tattoo am Unterarm stechen lassen. Anschließend hatte ich frei. Schorf hatte sich bereits gebildet. Seit Gestern, also Montag, bin ich wieder arbeiten. Es ist heiß, ich arbeite körperlich & ja, ich schwitze. Jetzt meine Frage: ist das bedenklich? Ich meine ich kann ja schlecht sagen: „heey, gebt mir mal 2 Wochen frei, damit mein Tattoo optimal verheilen kann.“

...zur Frage

Neues Tattoo : Schorf oder nur dreckig?

Hallo und guten Morgen ersteinmal. Ich habe mir gestern zum ersten Mal ein Tattoo stechen lassen. Zur Schilderung gehe ich erstmal meinen Tagesablauf durch: Die Folie welche darüber war habe ich ca. 5 h danach entfernt (um ehrlich zu sein hat sie aber zwischendurch nicht so gut gehalten, wegen dem vielen Wind in letzter Zeit und daher dass es am Nacken ist wo man sich nunmal viel bewegt). Nachdem ich die Folie also ganz abgemacht habe, habe ich die Stelle vorsichtig mit einem Waschlappen gereinigt (nur mit wasser) und habe es von selbst trocknen lassen. Danach habe ich einmal Bepanthen-creme benutzt. Ich bin jemand der auf dem Bauch und auf der Seite schläft also hatte ich eigentlich kein großes Schmerzproblem, allgemein auch gerade nicht. Nun bin ich mitten in der Nacht aufgewacht und habe gemerkt dass die Haut an manchen Stellen dicker geworden ist. Ich habe kurz etwas gekratzt (unter meinem Fingernagel befand sich dann etwas schwarzes krümeliges) habe es dann aber sofort gelassen und die Stelle wieder eingerieben da ich sie etwas trocken fand. Nun zur Sache: auf meinem Kissen sind einige schwarze Stellen (wahrscheinlich Tinte) und die Linien sind an manchen Stellen dick. Ich kann nun schlecht beurteilen was es genau ist. Sollte ich die Stelle nun nochmal gründlich von einer zweitperson reinigen lassen und alles abmachen oder einfach weiter eincremen? Wenn ich mit dem Finger darüber gehe, kommen kleine dunkle Partikel mit, was bei normalen Schorf eigentlich nicht passiert. Die Stelle tut nicht enorm weh, nur wenn ich sie anfasse oder meine Schultern bewege und die Haut sich an der Stelle spannt.

Was sollte ich also am besten tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?