Tattoo, ungefährer Preis

...komplette Frage anzeigen Buchstaben Tattoo - (Preis, Tattoo, Buchstaben)

4 Antworten

Geh doch einfach in das Studio und frag da nach - jeder Tättowierer hat andere Preise.

Das ist von Tätowierer zu Tätowierer unterschiedlich.. Bei guten zahlst du aber locker 200Euro aufwärts. Ist das dein erstes Tattoo? Falls ja, wird es extrem schwierig werden einen seriösen Tätowierer zu finden, der dir ein ständig sichtbares Tattoo sticht.. Und hast du einen festen Job?? Falls du noch nicht mit beiden Beinen fest in der Berufswelt stehst und eigentlich noch gar nicht weisst, was du dir erlauben kannst und was nicht, ist ein sichtbares Tattoo alles andere als schlau.. Es kommt immer drauf an, wie dein zukünftiger Arbeitgeber drauf reagiert (egal in welcher Branche) und dann kann es sein, dass du dir durch sowas viele Chancen verbaust..

Über zu zahlende Euros kann ich nichts sagen aber du musst auf jeden Fall mit einem Teil deiner Gesundheit bezahlen. Das Risiko beim Stechen ist höher als wenn du darauf verzichtest.

Ebenso kann ich mir vorstellen, dass du bei einigen Gelegenheiten mit verschiedenen Leuten Probleme bekommst. Ich z. B. stelle niemanden ein, der tätowiert ist. Damit ist das Arbeitsplatzangebot für dich reduziert. Ebenfalls die Auswahl deiner Freunde bzw. Freundinnen. Es soll Leute geben die lehnen sowas rigoros ab.

Natürlich kann es dir niemand verbieten aber auch diese "Kosten" müssen berücksichtigt werden. Klar - Hinterher ist man immer schlauer. Aber nur VORHER nachdenken vermeidet Fehler. Wenn die Kosten für dich erträglich sind - Viel Glück damit!

Ich hab seit 2 Jahren ne Ausbildung, überhaupt sieht man das dort auch nur im Sommer, man muss es sich doch nicht anschauen, bin im Beruf Verkäuferin .. wenn es niemanden passt, pech! Mir passt auch nicht jedes Gesicht, Frisur oder irgendein Klamottenstil .. sollte ich, wenn ich sowas könnte, auch deswegen jemanden nicht einstellen weil er zum Beispiel ne große Narbe im Gesicht / Körper hat? Sowas ist unsozial ... aber naja, die leute bekommen das schon noch zu spüren. Nur weil man tättowiert ist, ist man kein schlechterer Mensch .. PUNKT ! & trotzdem danke !

0
@Caniim2011

Du hast nach den Kosten gefragt und ich habe dir dazu eine Antwort gegeben - nicht mehr und nicht weniger.

Jeder ist seines Glückes Schmid und wenn du der Meinung bist alles genau überlegt zu haben, dann tu es einfach. Dadurch wirst du kein schlechterer Mensch aber viele meinen du wärst dümmer als andere.

Dein Tatoo mit Frisuren oder Narben zu vergleichen ist wohl deinem Alter zuzuschreiben.
1. Frisuren kann man innerhalb von Stunden der jeweiligen Situation anpassen 2. Narben sind nie freiwillig zustande gekommen.

Ich habe eben die Erfahrung gemacht, dass viele, die sich haben stechen lassen es später bereut haben. Wenn es soweit ist denke an diese Zeilen.

0

Wenn du eh in 2 Studios zum Vergleich gehst, warum stellst du die Frage hier?

Es gibt schon so viele Fragen zu den Kosten eines kleines Tattoos, warum liest du nicht da mal nach?

Dein Kumpel wird dir ja wohl auch einen Preis nennen können... So schwierig zu stechen ist dein Tattoo nicht, warum lässt du es nicht von ihm stechen, den Entwurf hat ja auch er gemacht...

Spar dir doch das Geld zusammen und lass beide S gleichzeitig stechen, normalerweise bekommt man ja auch nicht so schnell einen Termin - mein Tätowierer hat Wartezeiten von 3 - 4 Monaten und erfahrungsgemäß ist das nicht mal "lang"!

Was möchtest Du wissen?