Tattoo und Hose?

6 Antworten

Ich würde anstelle der Strumpfhose eine Baumwollunterhose, die nicht
fusselt , wählen. Ein nicht allzu eng angelegter Verband tut es auch. eine Unterwäsche vom Winterurlaub könnte es vielelciht aber auch tun!

Wie groß ist es denn?

Dann je nachdem am besten: eine Wundauflage, die nicht anpappt. Die natürlich größer ist als das Tattoo. Und das dann mit Pflaster aufkleben.

Es geht fast über die komplette Wade. Das Problem ist das ich nichts der gleichen hier habe.

0

Auf jeden fall ne Folie drüber, wegen dem Stoff könnte es sich ansonsten entzünden.

Entweder ziehst du eine lange Unterhose an oder du wickelst das Tattoo dünn mit einer Mullbinde ein. Mullbinden gibts in jeder Drogerie oder Apotheke für billiges Geld.

Eine Folie oder ein Pflaster drüber.

Was möchtest Du wissen?