Tattoo stechen (Unterarm)

6 Antworten

Ich finde am Unterarm ist es relativ harmlos. Je näher an der Armbeuge umso schmerzhafter. Wenn du gut erholt und gesättigt zum Termin gehst sind das die besten Voraussetzungen für weniger Schmerzen. Und je entspannter du währenddessen bist, umso weniger tuts weh. Notfalls kannst du Schmerzen auch wegatmen.

Jeder empfindet Schmerz anders und wenn du bereits weißt das du sehr schmerzempfindlich bist dann solltest du von Tattoo prinzipiell die Finger lassen oder Zähne zusammenbeißen.

Jeder empfindet den Schmerz anders, aber an der Innenseite des Unterarms ist die Haut sehr dünn. Wahrscheinlich wird es dort an der Stelle mehr weh tun.

Was möchtest Du wissen?