Tattoo stechen lassen oder es eher bleiben lassen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

huhu ... ick liebe «tattus» ;)) hab selba welche uffm rücken, anne oberarme un am po.

leida ha ick mir det namen «enrico» uffe pobacke stechen lassen, wat ick jetz ziemlisch bereue.

also tuh dir dat juut übalejen, besonners, wennste eenen girl-namen tättowieren lässt, denn wennste eene annere froindin später hass, dann fracht die dir imma, «woher? weshalb? warum? un wieso jenau die?»

da kannste schomma in erklährungsnot jeraten ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es bleiben lassen,grade wenn man jung ist kommt man auf solche Ideen,und was wenn es dir dann schon nach 2Jahren nicht mehr gefällt?Aber am Ende musst du es selber entscheiden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knopperz
03.04.2016, 17:22

Zukunftsängste sind kein guter Ratgeber ;)

Irgendwann hat man soviel Ängste, das man vergisst im Hier und Jetzt zu leben. Vielleicht fällt schon Morgen der Mond auf die Erde, und löscht alles Leben aus :-)

1

Musst du selbst wissen. Ich persönlich halte nichts davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ganz viele Tattoos, fängst Du einmal damit an macht es süchtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knopperz
03.04.2016, 17:19

Oh ja... hahah :-)

0

Das musst du meiner Meinung nach selbst entscheiden.Denke nur immer daran....es bleibt ein Leben lang:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir nicht zu 100% sicher bist lass es sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?