Tattoo selbst gestochen, hat es sich entzündet?

2 Antworten

Gratuliere - du hast alles richtig gemacht!!!

Nein, im Ernst, warum macht man sowas?

Wenn es sich wirklich entzündet hat, ab zum Arzt, du könntest eine Blutvergiftung bekommen.

Selbstgestochene Tattoos schauen eigentlich nie gut aus, ich hoffe ein Tätowierer kann das wieder gut machen!

Natürlich kann sich das entzündet haben. Sowas ist eine selten dämliche Idee, sorry aber du hast doch bestimmt von allen Seiten erklärt bekommen, dass man das besser nicht macht, oder?

Ein schönes Tattoo hast du nun wohl sicher nicht. Desinfiziere die Wunde und geh zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?