Tattoo sehr weh?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da jeder ein anderes Schmerzempfinden hat kann man das so nicht sagen. Aber von meiner Tättowiererin wurde mir gesagt, dass das für Frauen am Schmerzempfindlichsten is. Und Frauen und Männer haben auch eine ganz unterschiedliches empfinden, was Schmerz betrifft. Männern tut es an einigen Stellen total weh, wo die Frau so gut wie gar nichts spürt.

Hallo:) ich habe selber kein Tattoo, weiß aber dass es bei empfindlichen Stellen oder sehr nervendurchlaufenden Stellen sehr schmerzhaft ist z.B. Handinnenfläche. An der Rippe könnte es weniger wehtun. Wenn du sowieso nicht schmerzempfindlich bist dann ist es sowieso gut:) LG :)

MiaBurnley 14.08.2014, 17:35

Deine Antwort ist nicht wirklich richtig. Dort wo wenig Fleisch/Fett ist oder du Haut sehr dünn ist (zB Oberarm oder Oberschenkel innen) tut es am meisten weh.

0

Die Flanke (Rippen bis runter über die Hüfte) war für mich die schmerzhafteste Ecke überhaupt - da habe ich mehr als einmal fast in die Bank gebissen ... von daher: "Ja!". Bei mir tat es sehr weh ... (aber hübsch isses geworden freu ... der Schmerz hat sich für mich gelohnt).

Oh ja - je weniger Fett über den Knochen um so mehr machts weh

Denke ml auch das es schon weh tut :)

Ich hab eins aufm Rücken (Wirbelsäule) und das war auch etwas schmerzhaft.

Das kommt ganz auf dein Schmerzempfinden darauf an... da kann dir hier keiner was genaues sagen, weil es eben jeder anders empfindet!!!

Hab zwar kein Tattoo, aber ich denke wenn du es wirklich haben willst, musst du tapfer sein :)

Was möchtest Du wissen?